Mini-Cooper Convertible Mini/auto motor und sport
10 Bilder

Gebrauchtwagen Mini Cabrio im Mängelreport

Mini Cabrio - wertstabiles Kultauto

Das Mini Cabrio gehört zu den gefragtesten Kleinwagen überhaupt. Dementsprechend liegen die Preise auch für gebrauchte offene Mini sehr hoch. Kaum ein anderes Auto glänzt derzeit mit so geringem Wertverlust. Vom Kosten-Spaß-Verhältnis her liegt das Kultauto aber ganz vorne.

Über die steile Scheibe weht nicht nur reichlich Frischluft ums Näschen, sondern auch das besonders agile Fahrverhalten des Fronttrieblers begeistert. Dafür ist der Mini kein großer Pragmatiker. In der Mini Cabrio-Variante bleibt nur noch ein mickriger Kofferraum hinter dem Stoffverdeck-Versteck, und das Platzangebot im Fond befriedigt nur schmal gebaute Zeitgenossen. Man sollte zudem ein Faible für den verspielten und wenig ergonomischen Innenraum haben. Seit Anfang 2009 ist das Mini Cabrio mit aktiv ausfahrenden Überrollbügeln und neuen Motoren am Start. Die schluckfreudigen, müde wirkenden 1,6-Liter-Benzinmotoren aus der Kooperation mit Chrysler wichen neuen 1,6-Liter-Turbo-Aggregaten mit besserer Effizienz und Leistungsentfaltung. Bei der Dekra fiel der Mini vor allem durch überdurchschnittlich viele Elektronikprobleme auf.

Zur Startseite
Sportwagen Tests Audi TT RS Coupe, Toyota GR Supra, Exterieur Toyota GR Supra und Audi TT RS im Test Der neue Toyota-Sportler will sich messen

Kann sich der sechszylindrige Supra gegen den TT RS behaupten?

Mini Mini
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mini Mini
Mehr zum Thema Gebrauchtwagen
Nissan Qashqai+2, Gebrauchtwagen-Check, asv2218
Gebrauchtwagen
Opel Zafira
Gebrauchtwagen
Toyota Supra MK4 Spoiler Klassiker
Kaufberatung