Golf R 32

Der schnellste aller Gölfe

Kurz vor der Wachablösung des Golf 2003 legt VW noch rasch ein besonders attraktives und leistungsstarkes Sportmodell auf Kiel: den R32 mit 241 PS starkem Sechszylinder-Motor.

Vorsicht Verwechslungsgefahr! Der Hersteller warnt: Dies ist kein GTI! Der R32 tritt vielmehr als erster Vorbote für ein VW-Premium-Label à la Quattro oder AMG an, das vom R Golf bis zum R Phaeton reichen wird. Kein GTI also. Und das, wo doch alles am VW Golf R32 dafür spricht, ja gerade danach schreit, den Titel „geilster GTI“ aller Zeiten verliehen zu bekommen: ein 241 PS starker 3,2-Liter-V6, Allradantrieb, Sport-Schalensitze, 18-Zöller, doppelflutige Sound-Auspuffanlage sowie vor allem – und wie – Spoiler ab Werk. Der Wörthersee schluchzt ergriffen. Was allerdings auf dem Papier nach apokalyptischen Fahrleistungen aussieht, ist in der Realität einfach ein feiner GT im Gewand des zeitlosen Kompaktklasse-Autos Golf. Bis auf die Auspuffanlage des Beetle RSI und ein Schwungrad vom Sharan V6 kommt der großvolumige Motor nahezu ohne Änderungen aus dem Phaeton. Die Auslegung als kultivierte Drehmoment-Maschine ist dem R32-Motor anzumerken: Mit gelassener Macht stemmt der V6 den Golf durch die Lande, selbst im großen Gang scheint der Millionen-Seller noch an einem straff gespannten Gummiseil zu hängen, das jederzeit für urgewaltigen Anzug sorgt. Dazu orgelt, bratzt und faucht der V6-Motor herrlich erdig.

Fazit

Der R32 ist der stärkste Golf, den VW je angeboten hat. Trotz kräftigem Sechszylinder, ausgezeichneten Fahreigenschaften und hervorragenden Fahrleistungen vermittelt er nicht jenen spezifischen Reiz früher GTI-Modelle. Sitze und Federungskomfort schränken das Fahrvergnügen stark ein.

Übersicht: Golf R 32
Technische Daten
VW Golf R32 4Motion
Grundpreis 32.600 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4149 x 1735 x 1414 mm
KofferraumvolumenVDA 245 bis 1099 l
Hubraum / Motor 3189 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 177 kW / 241 PS bei 6250 U/min
Höchstgeschwindigkeit 247 km/h
0-100 km/h 6,8 s
Verbrauch 11,5 l/100 km
Testverbrauch 13,1 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Mazda MX-5 2019 Mazda MX-5 G 184 Mehr Leistung und mehr Schwung
Beliebte Artikel Bentley Continental GT Exterieur Bentley Continental GT Klappe die Dritte Aston Martin Vantage V8, Exterieur Aston Martin Vantage V8 Edles Coupé mit AMG-Triebwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos