Heico Sportiv-Volvo V40 D3, Frontansicht
Heico Sportiv-Volvo V40 D3 im Test: Schwedenhappen mit Schuss Volvo-Tuner Heico Sportiv hält passend zu der Markteinführung des neuen Volvo V40 ein komplettes Individualisierungsprogramm für den schwedischen Kompaktwagen bereit. Wir haben den getunten Schweden bereits getestet.

Heico-Volvo V40 D3 im Test: Technische Daten

Heico Sportiv V40 D3 Summum
Testwagen
Baujahr 05/2012 bis 05/2015
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 5-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1984 cm³ / 16,5:1
Aufladung Abgasturbolader
Verbrennungsverfahren Diesel Direkteinspritzung
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,38
II. 1,91
III. 1,19
IV. 0,84
V. 0,65
VI. 0,54
R. 2,62
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4369 x 1783 x 1390 mm
Radstand 2646 mm
Spurweite 1559 / 1546 mm
Bodenfreiheit 133 mm
Kofferraumvolumen 335 bis 1032 l
Gewichte
Leergewicht 1573 kg
Leergewicht Testwagen 1538 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2020 kg
Zuladung 447 kg
Anhängelast 700 / 1500 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Bremsscheibenmaterial Stahl / Stahl
Bremsdurchmesser 320 / 280 mm
Beschleunigung
0-100 km/h 8,8 s
0-160 km/h 22,8 s
0-100 km/h 8,8 s
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/h 38,0 m / k.A.
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Diesel
Schadstoffeinstufung Euro 5
Kosten
Testwagenpreis 45.700 €
Grundpreis 45.700 €