Honda CR-Z 1.5 IMA GT, Seitenansicht Dino Eisele
Honda CR-Z 1.5 IMA GT, Seitenansicht
Honda CR-Z 1.5 IMA GT, Cockpit, Lenkrad
Honda CR-Z, Bedienelemente
Honda CR-Z, Hybrid, Schriftzug
Honda CR-Z, Typenbezeichnung 14 Bilder

Honda CR-Z 1.5 IMA GT im Test

Hybrid-Coupé mit Leistungsplus

Nach dem Facelift kann das zart leistungsgesteigerte Hybrid-Coupé Honda CR-Z seine Talente noch etwas besser ausspielen.

Von wegen uniforme Japaner – schauen wir uns nur mal die Honda-Truppe an. Die stecken Ovalkolben in Motorradmotoren, bringen trickreiche drehzahlfördernde Ventilsteuerungen in Serie und mit dem Honda CR-Z im Jahr 2010 einen kleinen Hybridsportler an den Start – mit Handschaltgetriebe. Laut Chefentwickler Norio Tomobe ergibt das einen Sportwagen, der keine Schuldgefühle wegen exorbitanten Spritverbrauchs verursachen soll.

Honda CR-Z mit Extra-Kick

Im Gegensatz zur gerade anrollenden Generation teurer, starker und vermeintlich ultrasparsamer Boliden gibt sich das Honda CR-Z-Coupé mit 6,9 L/100 km tatsächlich knausrig. Die jüngste Modellpflege brachte dem Honda CR-Z neben optischen Modifikationen eine Lithium-Ionen-Batterie, verbesserte Motorsoftware sowie leistungsstärkere Hybridtechnik. Gemeinsam mit dem auf 121 PS erstarkten 1,5-Liter-Motor schickt er damit 137 PS Systemleistung ans exakte Sechsganggetriebe. Im Normalbetrieb rekuperierend und sanft unterstützend, kann man die E-Maschine per Knopfdruck für zehn Sekunden extra boosten lassen.

Damit gelingt es dem Honda CR-Z, trotz Hybridtechnik feines Saugmotor-Gefühl mit zartem Extra-Kick zu erzeugen. Passend zur sportiven Sitzposition sowie dem straff und agil abgestimmten Fahrwerk mit der direkten Lenkung.

Vor- und Nachteile

  • gut dosierbare Kraftentfaltung
  • exakte Schaltung
  • agiles Handling
  • direkte Lenkung
  • günstiger Verbrauch
  • angemessenes Platzangebot vorn
  • sportliche Sitzposition
  • einfache Bedienung
  • eigenständig designtes Interieur
  • mäßige Motorelastizität
  • eingeschränkte Übersichtlichkeit
  • straffe Federung

Technische Daten

Honda CR-Z 1.5 IMA S GT
Grundpreis 26.350 €
Außenmaße 4080 x 1740 x 1395 mm
Kofferraumvolumen 215 bis 583 l
Hubraum / Motor 1497 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 101 kW / 137 PS bei 6600 U/min
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
Verbrauch 5,2 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Zur Startseite
Sportwagen Fahrberichte Honda CR-Z GT, Frontansicht Fahrspaß im Öko-Flitzer Honda CR-Z GT im Fahrbericht
Honda CR-Z
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Honda CR-Z
Mehr zum Thema Hybridantrieb
Solaris Urbino electric, BVG
Nutzfahrzeuge
VW Passat GTE, Aktuelles, ams1419
Alternative Antriebe
06/2019, Silent Air Taxi
Startups