Honda NSX NA1 im Test (Technische Daten)

Honda NSX NA1 im Test: Unterschätzter Japan-Sportler aus den 90er Ein unterschätzters Auto als den Honda NSX? Hat es unter der Sonne wohl nie gegeben. Als „Der Alte im Test“ lässt er die langen Schatten der Vergangenheit hinter sich.
Honda NSX NA1 im Test: Technische Daten
Honda NSX
Testwagen
Baujahr 08/1990 bis 06/1997
Testdatum 10/2017
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung mitte / quer
Hubraum / Verdichtung 2977 cm³ / 10,2:1
Leistung 201 kW / 274 PS bei 7300 U/min
max. Drehmoment 284 Nm bei 5400 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,07
II. 1,95
III. 1,40
IV. 1,03
V. 0,77
R. 3,19
Achsantrieb 4,06:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4425 x 1810 x 1175 mm
Radstand 2530 mm
Spurweitevorn / hinten 1510 / 1530 mm
Wendekreislinks / rechts 12,3 / 12,2 m
Ladekantenhöhe 810 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1460 / – / – mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 910 / – / – mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 520 / – / – mm
Knickmaß 880 bis 1150 mm
HüftpunktStraße / Dach 320 / 730 mm
Lenkradumdrehungen 3,25
Lenkraddurchmesseraußen 365 mm
KofferraumvolumenVDA 154 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1370 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1373 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 41,4 / 58,6 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1610 kg
ZuladungHersteller 240 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / nein
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 18,2:1 / 20,8:1 / ja
Reifenmarke / Typ Yokohama Advan Neova A008 R
Reifenvorn / hinten 215/45 R 16 W / 245/40 R 17 W
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 2,1 s
0-60 km/hMesswert 2,7 s
0-80 km/hMesswert 4,0 s
0-100 km/hMesswert 6,1 s
0-120 km/hMesswert 8,3 s
0-130 km/hMesswert 10,4 s
0-140 km/hMesswert 12,0 s
0-160 km/hMesswert 15,5 s
0-180 km/hMesswert 20,1 s
0-200 km/hMesswert 28,0 s
60-100 km/h 3,4 s
80-120 km/h 4,3 s
Höchstgeschwindigkeit 270 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 35,7 m / 10,8 m/s²
130-0 km/hkalt 58,3 m / 11,2 m/s²
130-0 km/hwarm 38,2 m / k.A.
Fahrdynamik
Slalom 18 mohne ESP (TC) 64,9 km/h
Doppelter Spurwechselohne ESP (TC) 134,2 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 70 dB(A) (5.Gang)
Innengeräusch 100 km/h 73 dB(A) (5.Gang)
Innengeräusch 130 km/h 76 dB(A) (5.Gang)
Innengeräusch 160 km/h 81 dB(A) (5.Gang)
Innengeräusch 180 km/h 83 dB(A) (5.Gang)
Standgeräusch / max. Geräusch 50 / 93 dB(A)
Stand- / FahrgeräuschHersteller 97 / 75 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 70 l / 500 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 14,0 l/100 km
Normverbrauch DIN 70030 (90 km/h / 120 km/h / Stadt / Mittel) 7,8 / 9,2 / 13,8 / 10,3 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 100 g/km
ams-Eco-Verbrauch 8,9 l/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 14,2 l/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 18,2 l/100 km
Gewichtung TestverbrauchEco / Pendler / Sportfahrer 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 14,0 l/100 km
CO2-Ausstoßim Test 326 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 4
Kosten
Grundpreis 83.852 €