Hyundai i20 Coupé 1.4 CRDi im Test (Technische Daten)

Hyundai i20 Coupé 1.4 CRDi, Frontansicht
Hyundai i20 Coupé 1.4 CRDi im Test: Mehr als nur ein Dreitürer Wie beim größeren i30 stellt Hyundai nun auch dem Hyundai i20 Coupé 1.4 CRDi eine dreitürige Variante zur Seite. Wir hatten den Kleinwagen mit dem 90 PS starken Diesel im Test.
Hyundai i20 Coupé 1.4 CRDi im Test: Technische Daten
Hyundai i20 Coupé 1.4 CRDi Style
Testwagen
Baujahr 06/2015 bis 06/2018
Testdatum 07/2015
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1396 cm³ / 16,0:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 66 kW / 90 PS bei 4000 U/min
max. Drehmoment 240 Nm bei 2500 U/min
Verbrennungsverfahren Diesel Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,64
II. 1,96
III. 1,26
IV. 0,91
V. 0,70
VI. 0,60
R. 3,58
Achsantrieb 3,47:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 2 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4045 x 1730 x 1449 mm
Radstand 2570 mm
Spurweitevorn / hinten 1515 / 1513 mm
Wendekreislinks / rechts 10,9 / 10,8 m
Bodenfreiheit 150 mm
Ladekantenhöhe 730 mm
Stehhöhe unter Heckklappe 1860 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1405 / 1385 / – mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1070 / 960 / – mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 510 / 500 / – mm
Normsitzraum 650 mm
Knickmaß 940 bis 1200 mm
Sitzraum 550 bis 800 mm
HüftpunktStraße / Dach 480 / 850 mm
Lenkradumdrehungen 2,75
Lenkraddurchmesseraußen 370 mm
KofferraumvolumenVDA 326 bis 1042 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1230 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1231 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 64,2 / 35,8 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1690 kg
ZuladungHersteller 460 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 450 / 1110 kg
Dachlast 70 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / nein
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Verbundlenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 14,5:1 / – / –
Reifenmarke / Typ Pirelli Cinturato P7
Reifenvorn / hinten 205/45 R 17 V / 205/45 R 17 V
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 3,8 s
0-60 km/hMesswert 5,0 s
0-80 km/hMesswert 8,5 s
0-100 km/hMesswert 12,8 s
0-120 km/hMesswert 19,6 s
0-130 km/hMesswert 23,6 s
0-140 km/hMesswert 28,9 s
0-160 km/hMesswert 46,1 s
Höchstgeschwindigkeit 175 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 34,3 m / 11,2 m/s²
100-0 km/hwarm 35,4 m / 10,9 m/s²
130-0 km/h 58,9 m / k.A.
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 65 dB(A) (6.Gang)
Innengeräusch 100 km/h 69 dB(A) (6.Gang)
Innengeräusch 130 km/h 71 dB(A) (6.Gang)
Standgeräusch / max. Geräusch 45 / 74 dB(A)
Stand- / FahrgeräuschHersteller 78 / 69 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Diesel
Tankvolumen / Reichweite 50 l / 1219 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 4,9 / 3,5 / 4,1 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 106 g/km
ams-Eco-Verbrauch 4,7 l/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 5,8 l/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 7,3 l/100 km
Gewichtung TestverbrauchEco / Pendler / Sportfahrer 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 5,9 l/100 km
CO2-Ausstoßim Test 155 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse A
Kosten
Grundpreis 20.700 €