Infiniti Q30 1.5d im Test (Technische Daten)

Infiniti Q30 1.5 d, Seitenansicht
Infiniti Q30 1.5d im Test: Kompakt-SUV mit kleinem Diesel und Mercedes-Genen Jetzt gibt es den kompakten SUV Infiniti Q30 als 1.5 d auch mit einem kleineren Dieselmotor. Reichen 109 PS für den schweren Wagen? Wir haben es getestet.
Infiniti Q30 1.5d im Test: Technische Daten
Infiniti Q30 1.5d Premium
Testwagen
Baujahr 10/2015 bis 03/2018
Testdatum 03/2017
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1461 cm³ / 15,5:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 80 kW / 109 PS bei 4000 U/min
max. Drehmoment 260 Nm bei 1750 U/min
Verbrennungsverfahren Diesel Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4425 x 1805 x 1495 mm
Radstand 2700 mm
Spurweitevorn / hinten 1572 / 1573 mm
Wendekreislinks / rechts 11,6 / 11,8 m
Bodenfreiheit 172 mm
Ladekantenhöhe 720 mm
Stehhöhe unter Heckklappe 1870 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1430 / 1400 / – mm
Breite zwischen Radkästen 1040 mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 990 / 930 / – mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 500 / 460 / – mm
Normsitzraum 680 mm
Knickmaß 900 bis 1150 mm
Sitzraum 540 bis 800 mm
HüftpunktStraße / Dach 540 / 780 mm
Lenkradumdrehungen 2,50
Lenkraddurchmesseraußen 375 mm
Quadermaß großLänge x Breite x Höhe 1170 x 855 x 590 mm
Quadermaß kleinLänge x Breite x Höhe 370 x 855 x 590 mm
KofferraumvolumenVDA 430 bis 1228 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1497 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1514 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 61,6 / 38,4 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1960 kg
ZuladungHersteller 463 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 734 / 1200 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl
Reifenmarke / Typ Yokohama C.drive 2
Reifenvorn / hinten 235/50 R 18 V / 235/50 R 18 V
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 3,6 s
0-60 km/hMesswert 4,9 s
0-80 km/hMesswert 8,0 s
0-100 km/hMesswert 12,3 s
0-120 km/hMesswert 18,3 s
0-130 km/hMesswert 22,1 s
0-140 km/hMesswert 26,7 s
0-160 km/hMesswert 41,2 s
60-100 km/h 7,4 s
80-120 km/h 10,3 s
Höchstgeschwindigkeit 190 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 37,2 m / 10,4 m/s²
130-0 km/hkalt 61,9 m / 10,5 m/s²
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 66 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 100 km/h 68 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 130 km/h 70 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 160 km/h 72 dB(A) (Automatik)
Standgeräusch / max. Geräusch 46 / 72 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Diesel
Tankvolumen / Reichweite 50 l / 1162 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 4,7 / 4,0 / 4,3 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 111 g/km
ams-Eco-Verbrauch 5,0 l/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 6,3 l/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 8,2 l/100 km
Gewichtung TestverbrauchEco / Pendler / Sportfahrer 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 6,4 l/100 km
CO2-Ausstoßim Test 168 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse A+
Kosten
Grundpreis 31.890 €