KTM X-Bow GT, VW Golf R Cabriolet, Frontansicht
KTM X-Bow und VW Golf R im Vergleichstest: Cabrios auf der Flucht zum Gardasee Es ist nass, kalt und windig: Wir fliehen mit der Vergleichstestpaarung VW Golf R Cabriolet und dem KTM X-Bow GT vor der Witterung nach Süden. Gardasee, wir kommen! Zwei gegensätzliche Open-Air-Sportler auf Kurvenpirsch.

KTM X-Bow vs. VW Golf R: Technische Daten

KTM X-Box GT VW Golf Cabrio R R
Testwagen
Baujahr 10/2013 bis 01/2017 12/2012 bis 07/2016
Testdatum 09/2013 09/2013
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung hinten / quer vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1984 cm³ / 10,5:1 1984 cm³ / 9,8:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader Abgasturbolader
Leistung 210 kW / 285 PS bei 6400 U/min 195 kW / 265 PS bei 6000 U/min
max. Drehmoment 420 Nm bei 3200 U/min 350 Nm bei 2500 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Antriebsart Hinterradantrieb Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 2 2 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3738 x 1915 x 1202 mm 4266 x 1782 x 1405 mm
Radstand 2430 mm 2578 mm
Spurweitevorn / hinten 1644 / 1624 mm 1535 / 1517 mm
Bodenfreiheit 120 mm
KofferraumvolumenVDA 250 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 883 kg 1614 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 883 kg 1575 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 37,8 / 62,2 % 61,1 / 38,9 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2000 kg
ZuladungHersteller 386 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 15,0:1 / – / –
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl Stahl / Stahl
Bremsdurchmesservorn / hinten 305 / 262 mm 312 / 282 mm
Felgenmaterial Aluminium Aluminium
Felgengrößevorn / hinten 7,5 J x 17 / 8,5 J x 18 7,5 J x 18 / 7,5 J x 18
Reifenmarke / Typ Toyo Proxes R888 Bridgestone Potenza S001
Reifenvorn / hinten 215/45 R 17 / 255/35 R 18 225/40 R 18 / 225/40 R 18
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 2,0 s 3,3 s
0-80 km/hMesswert 2,8 s 4,6 s
0-100 km/hMesswert 4,0 s 6,4 s
0-120 km/hMesswert 5,1 s 8,4 s
0-140 km/hMesswert 6,9 s 11,1 s
0-160 km/hMesswert 8,8 s 14,2 s
0-180 km/hMesswert 11,7 s 18,6 s
0-200 km/hMesswert 15,8 s 23,9 s
Höchstgeschwindigkeit 231 km/h 250 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 1,2 / 1,8 / 3,0 / – / – s 2,3 / 3,0 / 4,7 / – / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 2,4 / 3,4 / 5,2 / – / – s 4,7 / 6,1 / 9,0 / – / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 3,9 / 5,2 / 7,4 / – / – s 7,5 / 9,5 / 13,5 / – / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 5,7 / 7,3 / 10,0 / – / – s 10,7 / 13,2 / 18,5 / – / – s
80-180 km/h4./5./6./7./8. Gang 8,3 / 10,0 / 13,2 / – / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 34,9 m / 11,1 m/s² 37,0 m / 10,4 m/s²
100-0 km/hwarm 31,3 m / 12,3 m/s² 38,6 m / 10,0 m/s²
200-0 km/h 129,5 m / 11,9 m/s² 152,9 m / 10,1 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 72,9 km/h 67,6 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.10,3 min 1.19,7 min
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 40 l / 322 km 55 l / 670 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 19,4 / 9,6 / 12,4 l/100 km 11,0 / 6,5 / 8,2 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 190 g/km
Testverbrauchminimal / maximal / Durchschnitt 9,6 / 19,4 / 12,4 l/100 km 9,0 / 20,0 / 12,4 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 5
Effizienzklasse E
Kosten
Testwagenpreis 96.400 € 49.666 €
Grundpreis 87.340 € 45.225 €