Lotus Elise 111R im Test

R-lebnis

5 Bilder

Das Murren hat Gehör gefunden: Mit dem Elise 111R verabschiedet Lotus sich bei den Topmodellen von den Rover-K-Motoren. Für das 192 PS-Aggregat des sportlichsten Roadsters und des neuen Exige zeichnet Toyota verantwortlich

Nicht, dass wir uns missverstehen: Wer sich mit dem Lotus Elise 111R auf dem Kleinen Kurs bewegt, tut dies auf hohem Niveau. Aber es wäre noch mehr drin gewesen. Den Sieg vor dem Referenzauto, dem Opel Speedster Turbo, hat sich der Brite mit 1.16,5 Minuten zwar gesichert, im Grunde bleibt der Lotus jedoch gleichfalls unter seinen Möglichkeiten. Auch die Gründe sind dieselben. Der britische Roadster schiebt – ebenso wie der deutsche – kurveneingangs über die Vorderräder. Das Heck kommt erst bei Gaswegnahme. Dieses indefinite Fahrverhalten kostet doppelt Zeit: Zeit, um sich darauf einzustellen – und Zeit auf der Uhr.

Er trägt das Herz eines anderen – eines Japaners zumal – und ist doch so typisch und britisch wie eh und je. Die Ingenieure in Hethel haben ihre Aufgabe gut gelöst. Dass der Lotus Elise 111R aufgrund einiger Detail-Verbesserungen an Gewicht zugelegt hat, fällt wegen des spürbar potenteren Motors nicht weiter auf. Der 1,8-Liter-Sauger ist elastischer als die Rover-K-Triebwerke und erfüllt die Euro-4-Abgasnorm. Auch anderweitig hat bei Lotus die Neuzeit Einzug gehalten. Der 111R kann als erster Elise überhaupt auf die segensreiche Wirkung des ABS vertrauen. Das sportiv abgestimmte System greift vergleichsweise spät und sorgt insbesondere bei warmer Bremse für sehr gute Verzögerungswerte.

Zur Startseite
Technische Daten
Lotus Elise 111 R
Grundpreis 41.900 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3785 x 1850 x 1117 mm
KofferraumvolumenVDA 112 l
Hubraum / Motor 1796 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 141 kW / 192 PS bei 7800 U/min
Höchstgeschwindigkeit 241 km/h
0-100 km/h 5,5 s
Verbrauch 8,8 l/100 km
Testverbrauch 9,9 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote