Maserati Gran Turismo MC Stradale, Frontansicht, Nasshandling
Maserati Gran Turismo MC Stradale: Neptuns Rache beim Supertest Maserati - wer wird bei diesem Namen nicht erwärmt von automobiler Leidenschaft? Unvergessen sind Mistral, Mexico, Khamsin, Ghibli, Merak und Bora. Der derzeit schärfste Maserati ist namentlich keinem heißen Wind gewidmet und heißt...

Maserati GT MC Stradale: Technische Daten

Maserati GranTurismo MC Stradale
Testwagen
Baujahr 08/2011 bis 07/2017
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 4691 cm³ / 11,0:1
Leistung 338 kW / 460 PS bei 7000 U/min
max. Drehmoment 520 Nm bei 4750 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Automatikgetriebe
Übersetzungen I. 3,21
II. 2,05
III. 1,43
IV. 1,10
V. 0,90
VI. 0,76
R. 3,29
Achsantrieb 4,18:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 4
Außenmaße 4933 x 1915 x 1343 mm
Radstand 2942 mm
Spurweite 1588 / 1571 mm
Luftwiderstand-Index 0,32 x 2,26 m² = 0,72
Anpressdruck bei 200 km/h 14 kg Auftrieb / 25 kg Auftrieb
Kofferraumvolumen 260 l
Gewichte
Leergewicht 1845 kg
Leergewicht Testwagen 1850 kg
Gewichtsverteilung 48,0 / 52,0 %
Zulässiges Gesamtgewicht 2250 kg
Zuladung 405 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Lenkübersetzung 15,4:1 / – / –
Bremsscheibenmaterial Keramik / Keramik
Bremsdurchmesser 380 / 360 mm
Felgenmaterial Aluminium
Felgengröße 8,5 J x 20 / 10,5 J x 20
Reifenmarke / Typ Pirelli P Zero Corsa
Reifen 255/35 ZR 20 / 295/35 ZR 20
Beschleunigung
0-60 km/h 2,5 s
0-80 km/h 3,6 s
0-100 km/h 4,8 s
0-120 km/h 6,4 s
0-140 km/h 8,1 s
0-160 km/h 10,2 s
0-180 km/h 12,8 s
0-200 km/h 15,8 s
0-100 km/h 4,5 s
Höchstgeschwindigkeit 303 km/h
Elastizität
80-100 km/h 2,1 / 3,3 / 4,2 / – / – s
80-120 km/h 4,2 / 6,3 / 8,3 / – / – s
80-140 km/h 6,4 / 9,2 / 12,4 / – / – s
80-160 km/h 8,8 / 12,3 / 16,6 / – / – s
80-180 km/h 11,4 / 15,5 / 20,9 / – / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/h 38,1 m / 10,1 m/s²
100-0 km/h 34,4 m / 11,2 m/s²
200-0 km/h 138,3 m / 11,2 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 67,7 km/h
Slalom 36 m 133,0 km/h
Ausweichtest 145 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.13,7 min
Nürburgring Nordschleife
Rundenzeit 8.14 min
Querbeschleunigung max. 1,30 g
Geräusche
Stand- / Fahrgeräusch 113 / 74 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 90 l / 625 km
NEFZ-Verbrauch 22,7 / 9,7 / 14,4 l/100 km
CO2-Ausstoß 337 g/km
Testverbrauch 15,6 / 27,0 / 20,0 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse G
Kosten
Testwagenpreis 170.530 €
Grundpreis 152.800 €