Mini One D, Frontansicht Dino Eisele
Mini One D, Frontansicht
Mini One D, Seitenansicht
Mini One D, Motor
Mini One D, Heckansicht
Mini One D, Seitenansicht 13 Bilder

Mini One D 1.5 im Test

Agiler Diesel-Flitzer

Der Dreizylinder-Diesel aus dem Cooper D leistet im Mini One D 95 statt 116 PS, ist aber 2.000 Euro günstiger. Test.

Der Mini ist vieles, aber ein Sonderangebot ist er nicht. Wer weniger ausgeben will, muss die Perspektive wechseln – und beispielsweise beim Diesel das Basismodell Mini One D statt des Cooper in Betracht ziehen. Das spart beim Kauf immerhin 2.050 Euro. Dann stemmt der 1,5-Liter-Dreizylinder zwar nur 220 statt 270 Nm auf die Kurbelwelle, dafür schon ab 1.500 statt 1.750/min.

Mini One D in 12,2 Sekunden auf Tempo 100

Dabei schnurrt der Dreier kultiviert aus dem Drehzahlkeller, schiebt den Mini One D auch ohne fleißiges Bedienen der präzisen Sechsgangschaltung zügig vorwärts und dämpft so überzeugend den Wunsch nach mehr Leistung. Zudem fährt der teurere Cooper D nicht zackiger ums Eck, und seine Ausstattung unterscheidet sich nur durch optische Gimmicks – einschließlich Alu- statt Stahlrädern.

Allerdings: Flotter ist der Cooper schon, er nimmt dem Mini One D beim Sprint auf Tempo 100 über 2,5 Sekunden ab – ohne höheren Verbrauch im Testdurchschnitt. Mehr PS ohne hohen Aufpreis gibt es im Cooper mit Turbobenziner (136 PS). Er kostet nur 300 Euro mehr als der One D.

Vor- und Nachteile

  • Kultivierter Dieselmotor mit kräftigem Antritt
  • Schaltung und Lenkung sehr präzise
  • agiles Einlenkverhalten
  • Straffe Federung mit optionalen 17-Zoll-Rädern
  • Dreizylinder nicht gerade sparsam
  • hoher Grundpreis

Technische Daten

Mini One D One
Grundpreis 22.350 €
Außenmaße 3982 x 1727 x 1425 mm
Kofferraumvolumen 278 bis 941 l
Hubraum / Motor 1496 cm³ / 3-Zylinder
Leistung 70 kW / 95 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 187 km/h
0-100 km/h 12,2 s
Verbrauch 3,8 l/100 km
Testverbrauch 5,9 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Kleinwagen Tests Peugeot 208 GTi 30th, Renault Clio R.S., Seitenansicht Peugeot 208 GTi 30th gegen Renault Clio R.S. Rassiges Kleinwagenduell mit 208 und 200 PS

Heißa, ein Geburtstag mal wieder. Peugeot ist im 30. Jahr seiner kleinen...

Mini Mini
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mini Mini