Mitsubishi Lancer Evolution VIII im Test

Red Zack

5 Bilder

In seiner achten Ausbaustufe hat der Mitsubishi Lancer abgenommen – bei der Leistung, aber auch beim Preis. Der Fahrspaß ist geblieben.

Seinem Vorgänger nimmt der Mitsubishi Lancer Evolution VIII auf dem Kleinen Kurs eine glatte Sekunde ab. Zwar musste der Evo VII damals im Supertest in Hockenheim bei über 30 Grad Celsius an den Start gehen. Andererseits standen ihm die Grip fördernden Yokohama Advan-Reifen zur Seite. In Relation gesetzt bleibt festzustellen, dass die neueste Evolutionsstufe fahrdynamisch noch-mals nachgelegt hat. Das Fahr- verhalten im Grenzbereich zeigt sich nahezu neutral. Die Bremsanlage bleibt jederzeit standfest. Dem Subaru fehlt auf diesem Terrain das gewisse Quäntchen an Präzision.

Auf die gewählte Referenz, den Subaru WRX STi, fehlt dem Mitsubishi Lancer Evolution VIII letztlich nur ein Punkt. Und den erarbeitet sich der Subaru hauptsächlich durch die besseren Fähigkeiten seiner sportlicher ausgelegten Bereifung. Ansonsten ist der Evo klar der agilere Allradler unter den beiden. Im Vergleich zu seinem Vorgänger hat der Mitsubishi zwar spürbar an Motorleistung eingebüßt, nicht aber in der Fahrdynamik.

Der durch den Einsatz von Aluminium nochmals abgesenkte Schwerpunkt des Evo VIII, die nochmals steifere Karosseriestruktur und die leichten Retuschen am Fahrwerk lassen ihn auf der Rennstrecke gegenüber seinem Vorgänger besser aussehen.

Zur Startseite
Technische Daten
Mitsubishi Lancer Evolution VIII 2.0 16V
Grundpreis 38.490 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4490 x 1770 x 1450 mm
KofferraumvolumenVDA 430 l
Hubraum / Motor 1997 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 195 kW / 265 PS bei 6500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 245 km/h
Verbrauch 10,9 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote