Mitsubishi Pajero, Jeep Cherokee, Hyundai Terracan und Kia Sorento

Kia Sorento, Hyundai Terracan, Mitsubishi Pajero Classic und Jeep Cherokee: preisgünstige Geländewagen mit drehmomentstarken Vierzylinder-Dieselmotoren und einer großen Portion Charakterstärke. Vergleichstest.

Die Koreaner kommen. Immer attraktiver und charakterstärker, und das, ohne im Preis ebenso nachzuziehen. Jüngstes Beispiel ist der Kia Sorento 2.5 CRDi, ein viel versprechender Geländewagen mit kräftigem Vierzylinder-Diesel und ausgesprochener Lifestyle-Prägung. Für lediglich 26 970 Euro versprüht der Sorento bereits den markanten Anzug-und-Wanderschuhe-Charme weit teurerer Konkurrenten. Aus einer anderen Ecke stapft der Hyundai Terracan 2.9 CRDI (29 850 Euro) heran; er will eher geräumiges Arbeitspferd denn zeitgeistiger Allrounder sein.

In Charakter und Preis noch durchaus vergleichbar ist ein japanischer Konkur-rent des großen Hyundai: Der 29 500 Euro teure Mitsubishi Pajero feiert in seiner Classic-Ausführung eine überzeugende Wiedergeburt. Und erst mit dem weit teureren Jeep Cherokee 2.5 CRD (33 900 Euro) beginnt die etablierte West-Autowelt im Feld der preisgünstigen Offroader ein Wörtchen mitzureden.

Wenigstens rechtfertigt der Jeep seinen hohen Preis durch die umfangreiche Limited-Ausstattung. Zu vergleichbarer Ausstattungsopulenz schwingen sich der Hyundai und der Kia lediglich durch Addition von Komfort-Paketen auf – und trotzdem bleibt noch finanzieller Spielraum.

Der Mitsubishi hingegen kultiviert die Rolle des ehrlichen Naturburschen: Einzige Dreingabe zur Kunststoff- und Stoffsitz-Romantik des japanischen Land Rovers ist eine optionale Zweifarben-Lackierung. Die Wahl wird hier wohl kaum zur Qual.

Zur Qual kann der Pajero allerdings auf längeren Reise-Etappen werden. Zumindest im Vergleich mit den kräftigen Vierzylinder-Turbodieseln seiner Konkurrenten schneidet der nur 115 PS leistende 2,5-Liter-Diesel schlecht ab.

Seine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h erreicht der stämmige Geländegänger lediglich mit viel Anlauf, die Elastizitäts- und Beschleunigungsmesswerte können unter „vorhanden“ verbucht werden. Wie ein betagter Saugdiesel trabt der röhrende Selbstzünder dahin und verbraucht dabei mit 11,7 Liter/100 km im Schnitt auch noch am meisten.

Fazit

1. Mitsubishi - Pajero Classic - 45939
384 Punkte

4. Mitsubishi Pajero Classic: Den letzten Platz belegt der Pajero Classic. Sein Konzept ist spürbar in die Jahre gekommen, bietet aber gerade deshalb viel Flair für echte Geländewagen-Fans.

2. Kia Sorento 2.5 CR Di
458 Punkte

Der vielseitige Sorento kann sich durch seine guten Fahreigenschaften, den besten Komfort und viel Punkte im Fach Sicherheit von seinen Konkurrenten absetzen.

3. Jeep Cherokee CRD
417 Punkte

Der Fahrdynamiker im Vergleich sammelt vorallem Sympathien durch seinen kräftigen Motor. Im Alltag von Nachteil ist aber die eng geschnittene Karosserie.

4. Hyundai Terracan 2.9 CRDI
399 Punkte

Eine geräumige Karosserie mit großem Kofferraum und guter Funktionalität gehört zu seinen Stärken. Kritisch ist aber das kapriziöse Fahrverhalten des Terrracan.

Übersicht:
Technische Daten
Kia Sorento 2.5 CRDi LX Mitsubishi Pajero Classic Hyundai Terracan 2.9 CRDi GLS Jeep Cherokee 2.5 CRD Sport
Grundpreis 25.900 € 30.410 € 29.850 € 30.600 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4567 x 1863 x 1814 mm 4755 x 1785 x 1900 mm 4710 x 1860 x 1790 mm 4496 x 1819 x 1817 mm
KofferraumvolumenVDA 441 bis 1751 l 750 bis 1125 l 878 bis 1954 l
Hubraum / Motor 2497 cm³ / 4-Zylinder 2477 cm³ / 4-Zylinder 2902 cm³ / 4-Zylinder 2499 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 103 kW / 140 PS bei 3800 U/min 85 kW / 115 PS bei 4000 U/min 110 kW / 150 PS bei 3800 U/min 105 kW / 142 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 170 km/h 145 km/h 166 km/h 170 km/h
0-100 km/h 13,9 s 17,0 s 13,1 s 13,4 s
Verbrauch 8,5 l/100 km 10,6 l/100 km 8,6 l/100 km 9,0 l/100 km
Testverbrauch 11,7 l/100 km 9,9 l/100 km 12,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Ford Fiesta ST, VW Polo GTI, Exterieur Ford Fiesta ST gegen VW Polo GTI Vom Jäger und Gejagten
Beliebte Artikel Kia Sorento Lifestyle zum Spar-Preis Jeep Cherokee
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Audi R8 Spyder Erlkönig Audi R8 Spyder 2019 kommt die stärkere Facelift-Version Porsche Taycan Produktion Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers
Allrad Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 10/2018, Bollinger B2 Pick-up Bollinger B2 mit E-Antrieb Elektro-Pick-up im Defender-Style
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz
Promobil Wingamm City Twins (2019) Wingamm City Twin (2019) Monocoque-TI mit Einzelbetten Stellplatz-Fokus Rheinhessen Stellplatz-Tipps in Rheinhessen Deutschlands größtes Weingebiet
CARAVANING Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa Smart Home auf Rädern Vernetzte BUS-Systeme im Caravan Funktionen im Wohnwagen steuern