MTM Audi A5 3.0 TDI im Test

Öl-Druck

Foto: Rossen Gargolov 13 Bilder

MTM macht aus dem zivilen Audi A5 3.0 TDI einen sportlichen Dampfhammer mit 300 PS. Die Drehmoment-Keule trifft in unserem Test bei rund 1.500 U/min und zertrümmert schlagartig jeden Zweifel, ob ein Diesel der adäquate Antrieb für ein Sport-Coupé sein kann.

Mit der Supersportwagen-Wucht von 580 Nm (ein Aston Martin DBS hat nur 570 Nm) peitscht der von MTM elektronisch von 240 auf 300 PS gebrachte Dreiliter-Common-Rail-Diesel den A5 voran (Aufpreis Motortuning: 1.249 Euro).

Der Pilot schöpft aus einem über 3.000 Touren breiten Drehzahlband. Viel mehr bieten die meisten Sauger-Benziner auch nicht. Das Schalten des knackigen Sechsgang-Getriebes wird zur fakultativen Angelegenheit.

Und die Kraft erreicht die Straße. Der Allradantrieb mit Torsen C-Differenzial sorgt selbst bei Nässe für überragende Traktion. Es gibt nur wenige Autos, die dem MTM in Sachen Durchzug Paroli bieten können, auch wenn über 1.700 Kilogramm bewegt werden müssen. Masse, die der A5 geschickt kaschiert. Die Tuner aus dem bayerischen Wettstetten legten nicht nur die Karosserie mit neuen Fahrwerkskomponenten (1.650 Euro) tiefer, sie erhöhten auch leicht den Sturz (590 Euro) und spendierten dem Coupé breite 21-Zoll-Räder (5.340

Schneller als der S5

Ade Komfort, hallo Handling – der breite Schwarze treibt beruhigend neutral um scharf gefahrene Kurven. Lastwechsel kommen lässig und kalkulierbar. Bei den Kollegen der Schwesterzeitschrift „sport auto“ schnupfte er auf dem kleinen Kurs in Hockenheim sogar einen serienmäßigen S5. Es hat was Hinterhältiges, dass der Diesel dazu nur ganz leise nagelt.

Fazit

Der MTM Audi A5 3.0 TDI bietet einen exzellenten Durchzug und sehr gute Fahrleistungen bei einem angemessenem Verbrauch. Auf der Negativ-Seite steht das sehr harte Fahrwerk und der Hohe Preis für den Gesamtumbau.

Technische Daten
MTM A5 3.0 TDI quattro
Hubraum / Motor 2967 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 221 kW / 300 PS bei 4470 U/min
Höchstgeschwindigkeit 265 km/h
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Racechip Hyundai i30 N - Tuning - Kompaktsportwagen Racechip-Hyundai i30 N im Test 320 Tuning-PS im Kompakten
Beliebte Artikel MTM Q7 K500 Ein bayerisches Pfund MTM Continental GTC Birkin Edition O'zapft is
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mercedes-AMG GT R PRO Mercedes-AMG GT R Pro (2019) Sonderserie mit Renn-Genen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Camperliebe #Cl1 (2019) #cl1 auf Hyundai-Basis Vernetzt und digital CMT Impressionen (2018) Wohnmobil-Zulassungszahlen 2018 weiter auf Rekordkurs
CARAVANING Aabo Camping Vandland Campingplatz-Tipp Dänemark Aabo Camping Vandland Caravan Hobby De Luxe mit Zugwagen Das sind die Caravan-Bestseller Wohnwagen-Neuzulassungen 2017