Nissan Note 1.2 DIG-S, Frontansicht Hans-Dieter Seufert
Nissan Note 1.2 DIG-S, Seitenansicht
Nissan Note 1.2 DIG-S, Heckansicht
Nissan Note 1.2 DIG-S, Motor
Nissan Note 1.2 DIG-S, Cockpit, Fahrersicht 27 Bilder

Nissan Note 1.2 DIG-S im Test

Mini-Van ohne Temperament

Bei der Aufladung des Dreizylinder-Direkteinspritzers im Note geht Nissan einen eigenen Weg. Nur, wo führt der hin? Wir haben den Nissan Note 1.2 DIG-S getestet.

Es gibt ja Ideen, bei denen man sich fragt, warum sie denn noch kein anderer hatte. Etwa im Fall des Downsizing-Benziners im Nissan Note, bei dem sich ein Kompressor bei 1.600/min zuschaltet. Doch nach ein paar Kilometern zeigt sich, warum das sonst keiner so handhabt.

Nissan Note mit nur 1.154 Kilogramm

Prinzipiell besteht der Vorteil des Kompressors im homogenen Ansprechen im niedrigen Drehzahlbereich. Durch den müht sich der Dreizylinder-Direkteinspritzer hier als Sauger. Kommt der Lader auf Touren, geht es etwas druckvoller voran. Weil das volle Drehmoment erst bei 4.400/min anliegt, bleibt der Durchzug dennoch zäh. Überhaupt erwartet man von einem 98 PS starken, 1.154 Kilo leichten Nissan Note energischeres Temperament.

Wobei am Nissan Note auch sonst kein Temperamentsbolzen verloren gegangen ist. Lenkt er doch mit der indirekten Lenkung träge ein, hakelt durchs Fünfganggetriebe und kommt mit seiner Federung nicht auf das hohe Niveau, das er bei Variabilität, Raumangebot und Sicherheitsausstattung auffährt: Als Tekna kommt er serienmäßig mit Spurhalte- und Spurwechselhelfer, Kollisionswarner und 360-Grad-Kamera. Aber auch die Kamera eröffnet keine Perspektive, aus der der Note 1.2 DIG-S rundum überzeugend ausschaut.

Vor- und Nachteile

  • gutes Platzangebot
  • hohe Variabilität
  • reichhaltige Ausstattung
  • für die Klasse viele Fahrerassistenzsysteme
  • unausgewogenes Fahrwerk mit mäßigem Federungskomfort und trägem Handling
  • lauter Motor
  • für 98 PS schwache Fahrleistungen
  • hakeliges Getriebe

Technische Daten

Nissan Note 1.2 DIG-S Tekna
Grundpreis 20.510 €
Außenmaße 4100 x 1695 x 1535 mm
Kofferraumvolumen 411 bis 1495 l
Hubraum / Motor 1198 cm³ / 3-Zylinder
Leistung 72 kW / 98 PS bei 5600 U/min
Höchstgeschwindigkeit 181 km/h
0-100 km/h 12,4 s
Verbrauch 4,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Van Fahrberichte Nissan Note 1.2 Dig-S TEKNA, Frontansicht Fahrbericht Nissan Note 1.2 Dig-S TEKNA Sparsam und schwächlicher Basis-Benziner

Nissan geht beim Downsizing einen eigenen Weg und bietet den Dreizylinder...

Nissan Note
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Nissan Note
Mehr zum Thema Van
SUV Pkw Vergleich Aufmacher Passat Tiguan Collage
VW Viloran Erlkönig China
Neuheiten
BMW 2er Active Tourer Erlkönig
Neuheiten