Opel Astra 1.9 CDTi vs Vectra 1.9 CDTi

Die bessere Hälfte

Foto: Hans-Dieter Seufert 22 Bilder

Gleiche Marke, gleicher Diesel, aber verschiedene Charaktere: Opel macht die Entscheidung zwischen Astra und Vectra Caravan nicht leicht. Gibt es den besseren Kauf? Das entscheidet der Doppeltest zwischen Astra und Vectra mit dem 1.9 CDTi.

Eigensinn macht Spaß, das wissen wir seit Hermann Hesse. Und es braucht keine gepflegten Literaturkenntnisse, um die Lust am Andersmachen zu wecken.

Für Familienväter reicht schon ein Blick in die Carports der Nachbarn: Vans, Vans, immer mehr Vans. In manchen Vorstadt-Wohnlagen geht heute schon als schrullig durch, wer sich einfach nur einen klassischen Kombi vor die Tür stellt. Na gut, Coolness schmeckt zwar anders, aber irgendwo muss das Familiengepäck ja verstaut werden. Nicht jeder nutzt jedoch tatsächlich drei Sitzreihen. Speziell Sitzriesen brauchen nicht auch noch eine extrahohe Arbeitshaltung hinterm Lenkrad. Und in puncto Fahrvergnügen bietet ein ordentlich motorisierter Kombi fast immer mehr als ein Minivan.

Bei Opel gibt es zwar einen erfolgreichen Zafira, aber immer noch zwei Alternativen der traditionsreichen Caravan- Gattung. Der Astra lebt momentan gut vom Fehlen eines neuen Golf Variant, der Vectra dagegen ist das Flaggschiff, weil er zugleich den Omega Caravan ersetzen muss. Und gerade der hat die Käufer großer Kombis als eine Art fahrbarer Tanzsaal verwöhnt. Die Kombi-Version des Vectra darf Stammkunden deshalb speziell beim Blick hinter die fünfte Tür nicht enttäuschen: Sein maximales Ladevolumen von 1850 Litern übertrifft sogar das des neuen Passat Variant. Mit seinem Gardemaß von 4,84 Metern Außenlänge stellt er den alten Omega B in den Schatten und lässt den Astra fast beängstigend kompakt aussehen: Dabei wächst auch der mit 4,51 Metern schon fast über seine Klasse hinaus. Sein Basis-Kofferraumvolumen von 540 Litern liegt sogar über dem des größeren Kollegen (530 Liter), und maximale 1590 Liter Stauraum sollten auch Benutzer mit Antiquitäten-Tick oder Zuneigung für klassische Jukeboxen noch zufriedenstellen. Für extralanges Ladegut führen die Mehrpreis- Listen eine umlegbare Beifahrer- Sitzlehne; einen doppelten Ladeboden gibt es hingegen für keinen der beiden.

Fazit

1. Opel Astra 1.9 CDTI
492 Punkte

Für scharfe Rechner ist der kleinere Kombi die bessere Wahl, auch Freunde der engagierten Gangart werden mit dem Astra glücklicher. Speziell im Fond fällt er für einen Familienkombi etwas zu knapp aus.

2. Vectra 1.9 CDTI
476 Punkte

Für den Vectra sprechen der noch größere Kofferraum, das generöse Platzangebot auch auf der Rückbank sowie der bessere Fahrkomfort. Ein Dynamiker ist er aber nicht, und die Schaltung ist störend unexakt.

Übersicht: Opel Astra 1.9 CDTi vs Vectra 1.9 CDTi
Technische Daten
Opel Astra Caravan 1.9 CDTI Cosmo Opel Vectra Caravan 1.9 CDTI Edition
Grundpreis 26.915 € 29.670 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4515 x 1753 x 1500 mm 4839 x 1798 x 1500 mm
KofferraumvolumenVDA 540 bis 1590 l 530 bis 1850 l
Hubraum / Motor 1910 cm³ / 4-Zylinder 1910 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 110 kW / 150 PS bei 4000 U/min 110 kW / 150 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 207 km/h 210 km/h
0-100 km/h 9,1 s 10,3 s
Verbrauch 5,9 l/100 km 5,9 l/100 km
Testverbrauch 7,1 l/100 km 7,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Beliebte Artikel Opel Insignia Country Tourer, Volvo V90 Cross Country, Exterieur Opel Insignia CT, Volvo V90 CC Welcher Allradkombi ist besser? Kompakt gegen SUV, Vergleich, ams2218 Kompaktklasse gegen SUV 6 Paarungen im Konzeptvergleich
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Erste Bilder vom Kult-Geländewagen Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden
Promobil Carado T 448 Dauertester Carado T 448 im Dauer-Test So war das Jahr mit Carlos Schlafsäcke Test Mantelschlafsäcke im Test Wohlig warm in der kühlen Zeit
CARAVANING Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte