Opel Zafira

Der Kompakt-Van Opel Zafira ist eine Alternative für Autofahrer, denen ein herkömmlicher Van zu groß und ein kompakter Kombi nicht variabel genug ist.

Ein Geistesblitz der Opel- Entwickler beschert dem neuen, siebensitzigen Kompakt- Van Zafira einen extrem variablen, riesigen Innenraum.

Flex7 nennt Opel das System, mit dem man flexibel auf die vielfältigsten Transportaufgaben reagieren kann. Aber stärker noch als die Anzahl der Stühle, die ohnehin in den seltensten Fällen voll ausgelastet sein dürften, beeindruckt die Variabilität der Inneneinrichtung (siehe S. 38 ). Um den Siebensitzer mit bescheidenen 150 Liter Kofferraum in einen Transporter mit 1700 Liter Ladevolumen zu verwandeln, muß kein einziger Sitz ausgebaut werden. Dafür sorgt ein ausgeklügelter Klappund Verschiebemechanismus für die hinteren Einzelsitze und die mittlere Sitzbank.

Bis auf die etwas zu straffe Polsterung sitzt es sich vorne und auf der mittleren Sitzbank sehr bequem. Hervorzuheben sind die Lehnen der Vordersitze, die auch großen Personen ordentlichen Seitenhalt bis hinauf zu den Schultern bieten. Geradezu üppig fällt das Platzangebot in der zweiten Reihe aus. Beinfreiheit ist mehr als genug vorhanden.

Und obwohl die Sitzbank so hoch montiert ist, daß die Beine nicht übermäßig angewinkelt werden müssen, hält der Kopf gebührlichen Abstand zum Dach. Solchen Sitzkomfort genießen die Hinterbänkler nicht. Genügend Knieraum steht für erwachsene Mitfahrer erst zur Verfügung, wenn die mittlere Sitzbank einige Zentimeter nach vorne gerückt wird. Außerdem setzt der Zustieg nach hinten eine gewisse Beweglichkeit voraus. Auch sind die hinteren Seitenverkleidungen so ausgearbeitet, daß sie bequeme Armauflagen bieten, aber Haltegriffe sind in der dritten Reihe nicht vorgesehen.

Vor- und Nachteile

Karosserie
  • gutes Platzangebot sehr variabler Innenraum gute Verarbeitungsqualität funktionelles Cockpit hohe Karosseriesteifigkeit
  • schlechte Übersicht nach vorne
Fahrkomfort
  • gutes Schluckvermögen guter Abrollkomfort entspannte Sitzposition
  • voll beladen schwache Dämpfung
Antrieb
  • kultivierter Motor gute Getriebeabstufung
  • hoher Verbrauch mäßige Fahrleistungen hakelige Schaltung
Fahreigenschaften
  • hohe Fahrsicherheit agiles Handling präzise Lenkung wenig Karosserieneigung
  • mäßige Traktion
Sicherheit
  • Fahrer- und Beifahrerairbag zwei Seitenairbags vorne Kopfstützen für alle Sitze Gurtstraffer vorne wirksam verzögernde Bremsen
Umwelt
  • Einsatz wasserlöslicher Lacke Verwendung nachwachsender Rohstoffe
  • Motor erfüllt nicht D4-Norm
Kosten
  • angemessener Grundpreis günstige Versicherungsklassen zwölf Jahre Garantie gegen Durchrostung
  • kurze Mechanik-Garantie (1Jahr)

Fazit

Der Zafira überzeugt nicht nur mit seinem variablen und geräumigen Innenraum. Auch in den Punkten Komfort, Handlichkeit und Fahrsicherheit gefällt der Kompakt-Van. Der 1,6-Liter-Basismotor wirkt allerdings überfordert.

Übersicht:
Technische Daten
Opel Zafira 1.6 16V Comfort
Grundpreis 20.210 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4317 x 1742 x 1684 mm
KofferraumvolumenVDA 150 bis 1700 l
Hubraum / Motor 1598 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 74 kW / 100 PS bei 6000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 176 km/h
0-100 km/h 13,3 s
Verbrauch 7,9 l/100 km
Testverbrauch 10,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Bentley Continental GT Exterieur Bentley Continental GT Klappe die Dritte
Beliebte Artikel Aston Martin Vantage V8, Exterieur Aston Martin Vantage V8 Edles Coupé mit AMG-Triebwerk Volvo V60 T6 AWD Exterieur Volvo V60 T6 AWD im Test Mittelklasse-Kombi aus Schweden
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Ferrari Monza SP1 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis Erlkönig Mercedes-AMG A45/A50 Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger
Allrad Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Ford Transporter Neuheiten 2019 Neuer Ford Transit (2019) Weltpremiere auf der IAA Hymer ML-I Thor Industries erwirbt Hymer Größter Hersteller für Wohnmobile
CARAVANING Camping Le Truc Vert Campingplatz-Tipp Frankreich Camping Le Truc Vert Die Zukunft des Konzerns Thor Industries kauft Hymer Group