Paarlaufen

Mercedes B 200 gegen A 200

Foto: Achim Hartmann 23 Bilder

Marketing-Mumpitz oder geräumige Alternative – zieht die Mercedes B-Klasse der A-Klasse das Fell über die Ohren?

Marketingstrategen bei Mercedes müssen sturmerprobt sein. Schließlich dürften einem so schrägen Beinamen wie „Compact Sports Tourer“ für die 4,27 Meter lange B-Klasse diverse Brainstormings von Orkanstärke vorausgegangen sein. Zumal man auch noch die Brücke zum 5,16 Meter langen „Grand Sports Tourer“ RKlasse (siehe Fahrbericht Seite 22) hinbekommen musste. Von vorn ähneln sich R und B, womit sich die B-Klasse optisch kräftig von der A-Klasse differenziert.

Kompletten Artikel kaufen
Vergleichstest VW Polo, VW Fox, Mercedes A-Klasse, Mercedes B-Klasse
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 3 Seiten)
1,49 €
Jetzt kaufen

Dabei sind beide technisch eng verwandt, außer dass B für den rund 3000 Euro höheren Einstandspreis ein Längenplus von 43 Zentimetern und ein paar serienmäßige Ausstattungsdetails draufgepackt bekommt. Dazu zählen die Mittelarmlehne vorn, klappbare Beifahrersitzlehne, Gepäckraumabdeckung, Nebelscheinwerfer sowie eine Reifendruck-Kontrolle.

Bei der A-Klasse-Basis müssen derartige Goodies extra bezahlt werden, was einen exakten Preisvergleich ebenso erschwert wie die Tatsache, dass für A und B unterschiedliche Ausstattungslinien im Angebot sind. So kostet ein per Elegance-Ausstattung auf Vordermann gebrachter A 200 mit 23 548 Euro 2517 Euro weniger als der B 200 mit Sportpaket

Fazit

1. Mercedes B 200 Sportpaket
492 Punkte

Sie sieht erwachsener aus und fährt auch so, doch der propagierte Premium-Fortschritt gegenüber der A-Klasse ist nicht erkennbar. So ist die B-Klasse ein solide gemachter, variabler, aber sehr teurer Kompaktwagen.

2. Mercedes A 200 Elegance
479 Punkte

Die A-Klasse verhält sich einen Tick nervöser als der Konkurrent, dafür sind ihre Fahrleistungen etwas besser. Vorn Sitzende spüren keinen Unterschied, Fond- und Gepäckraum fallen bei B jedoch größer aus.

Übersicht: Paarlaufen
Technische Daten
Mercedes B 200 Mercedes A 200 Elegance
Grundpreis 26.537 € 24.960 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4270 x 1777 x 1604 mm 3838 x 1764 x 1595 mm
KofferraumvolumenVDA 544 bis 1645 l 435 bis 1370 l
Hubraum / Motor 2034 cm³ / 4-Zylinder 2034 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 100 kW / 136 PS bei 5500 U/min 100 kW / 136 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 196 km/h 200 km/h
0-100 km/h 10,6 s 10,4 s
Verbrauch 7,2 l/100 km 7,3 l/100 km
Testverbrauch 9,4 l/100 km 9,1 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Kia Ceed 1.4 T-GDI, Opel Astra 1.4 DI Turbo, VW Golf 1.5 TSI Act, Exterieur Kia Ceed gegen Astra und Golf Kann sich der Korea-Kompakte behaupten?
Beliebte Artikel Audi Q8 50 TDI Quattro, Mercedes GLE 350 d Coupé 4Matic, Exterieur Audi Q8 vs. Mercedes GLE Welcher Luxus-SUV ist besser? Audi A4 Avant 2.0 TDI, BMW 320d Touring, Mercedes C 220 d T-Modell, Exterieur C-Klasse, A4 und 3er im Vergleich Welcher Diesel-Kombi ist besser?
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Knaus Van TI auf MAN TGE (2019) Alle neuen Teilintegrierten 2019 Neue und optimierte Modelle Wavecamper Van (2019) Wavecamper Campingbusse (2019) Auf Bulli- und Crafter-Basis
CARAVANING Camping Le Truc Vert Campingplatz-Tipp Frankreich Camping Le Truc Vert Die Zukunft des Konzerns Thor Industries kauft Hymer Group