Peugeot 207 CC 150 THP Platinum

Dach-Abitur

Foto: Hans-Dieter Seufert 12 Bilder

Das erste kleine Coupé-Cabrio von Peugeot schaffte nur die mittlere Reife. Jetzt strebt der größere 207 CC mit  vollautomatischem Variodach nach höheren Weihen. Test des Topmodells mit Turbo-Benziner und 150 PS.

Reinsetzen, Dachtaste ziehen, Film ab. Im Bordkino des Peugeot 207 CC spielt der Wagen selbst die Hauptrolle. Begleitet vom Soundtrack der Elektromotoren, läuft auf dem Bildschirm in der Mittelkonsole jene Strip-Show ab, die sonst nur die Zuschauer zu sehen bekommen: Heckdeckel nach oben, Dachteile von der Frontscheibe lösen, Schwenk der beiden Elemente in den Kofferraum, Deckel schließen, fertig.

Dass die Insassen diese Verwandlung jetzt sogar als Kurzfilm in Echtzeit von 25 Sekunden erleben können, ist nur einer der Vorzüge des neuen Cabrio- Coupés. Auch der Bedienkomfort hat gewonnen, weil das Dach nun ohne zusätzlichen Handgriff vollautomatisch öffnet oder schließt. Vor allem bot der Modellwechsel vom 206 zum 207 die Chance, die bislang reichlich windige Karosserie zu versteifen und die etwas pummelige Linie zu strecken.

Mit Erfolg, wie nicht nur die spürbar gereifte Qualität und Solidität zeigen. 20 Zentimeter mehr Länge und acht Zentimeter mehr Breite sowie das weit aufgerissene Maul untermauern die Abkehr vom Girlie-Spielzeug. Erhalten blieben freilich das hohe Heck und die weit nach hinten ragende Frontscheibe, um die versenkbaren Dachteile möglichst kompakt zu halten. Verschärft wird die schlechte Übersicht von den extrem flachen A-Säulen, die speziell bei Kurvenfahrt stören. Selbst beim Raumangebot darf man trotz der größeren Dimensionen keine Wunder erwarten.

Fazit

Das gute Platzangebot vorn, die komfortable Federung, ein kultivierter Motor und ein günstiger Grundpreis sprechen für den 207 CC. Allerdings lässt der kleine Kofferraum zu wünschen übrig.

Übersicht: Peugeot 207 CC 150 THP Platinum
Technische Daten
Peugeot 207 CC 150 THP Platinum
Grundpreis 25.050 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4037 x 1750 x 1397 mm
KofferraumvolumenVDA 145 bis 370 l
Hubraum / Motor 1598 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 110 kW / 150 PS bei 5800 U/min
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h
0-100 km/h 8,9 s
Verbrauch 7,3 l/100 km
Testverbrauch 8,9 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Bentley Continental GT Exterieur Bentley Continental GT Klappe die Dritte
Beliebte Artikel Cabrio-Katalog 2007 Peugeot 207 CC oder Aston Martin Vantage Roadster Peugeot 207 SW Schau-Raum
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Hymer B-Klasse Modern Comfort (2019) Hymer B-Klasse Modern Comfort 1. Test des Sprinter als Basisfahrzeug Knaus Van TI auf MAN TGE (2019) Alle neuen Teilintegrierten 2019 Neue und optimierte Modelle
CARAVANING Ratgeber - Fit für die Winterpause: Richtig einwintern Ratgeber Caravan einwintern 13 Profi-Tipps fürs Winterlager Eriba Exciting Family 560 (2019) Eriba Neuheiten 2019 Exciting-Family-Sondermodelle