Porsche 918 Spyder, Frontansicht
Porsche 918 Spyder im Supertest: Der Herr des Rings In unter sieben Minuten um die Nordschleife fahren zu können oder bei der nächsten Gelegenheit mit drei Litern Sprit 100 Kilometer weit zu kommen, ist scheinbar nur noch eine Frage des Gasfußes. Die Technik dafür ist laut Porsche nicht nur...

Porsche 918 Spyder im Supertest: Technische Daten

Porsche 918 Spyder Mit Weissach-Paket
Testwagen
Baujahr 04/2014 bis 01/2015
Testdatum 04/2014
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung mitte / längs
Hubraum / Verdichtung 4593 cm³ / 12,5:1
Leistung 447 kW / 608 PS bei 8700 U/min
max. Drehmoment 540 Nm bei 6700 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Elektromotoren Anzahl 2
Einbauort E-Motor vorn
E-Motor Leistung 95 kW
E-Motor max. Drehmoment 210 Nm
Leistung Motor 2 115 kW
max. Drehmoment Motor 2 375 Nm
AufladezeitHersteller 3,0 h
Systemleistung 652 kW / 887 PS
Systemdrehmoment 1280 Nm
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 3,91
II. 2,29
III. 1,58
IV. 1,19
V. 0,97
VI. 0,83
VII. 0,67
R. 3,55
Achsantrieb 3,09:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4645 x 1940 x 1167 mm
Radstand 2730 mm
Spurweitevorn / hinten 1664 / 1612 mm
KofferraumvolumenVDA 110 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1750 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1642 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 42,6 / 57,4 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1900 kg
ZuladungHersteller 150 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Keramik / Keramik
Bremsdurchmesservorn / hinten 410 / 390 mm
Felgenmaterial Aluminium
Reifenmarke / Typ Michelin Pilot Sport Cup 2
Reifenvorn / hinten 265/35 R 20 / 325/30 R 20
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 1,5 s
0-80 km/hMesswert 2,1 s
0-100 km/hMesswert 2,6 s
0-120 km/hMesswert 3,3 s
0-140 km/hMesswert 4,1 s
0-160 km/hMesswert 5,1 s
0-180 km/hMesswert 6,1 s
0-200 km/hMesswert 7,4 s
Höchstgeschwindigkeit 345 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 1,0 / 1,1 / 1,1 / 1,3 / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 2,0 / 2,3 / 2,4 / 2,7 / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 3,1 / 3,6 / 3,8 / 4,2 / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 4,3 / 5,0 / 5,4 / 6,0 / – s
80-180 km/h4./5./6./7./8. Gang 5,5 / 6,5 / 7,1 / 8,0 / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 32,7 m / 11,8 m/s²
100-0 km/hwarm 31,4 m / 12,3 m/s²
200-0 km/h 122,8 m / 12,6 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 74,7 km/h
Slalom 36 m 145,0 km/h
AusweichtestDurchschnittsgeschwindigkeit 164 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.06,3 min
Nürburgring Nordschleife
Rundenzeit 7.13 min
Querbeschleunigung max. 1,65 g
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 70 l / 2258 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 3,1 l/100 km
Strom-Verbrauch 12,7 kWh/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 70 g/km
Testverbrauchminimal / maximal / Durchschnitt 9,0 / 16,9 / 11,8 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 5
CO 0,112 g/km
HC 0,021 g/km
NOX 0,001 g/km
Kosten
Grundpreis 839.426 €