Porsche Cayenne S, Exterieur
Porsche Cayenne S (2018) im Test: Überzeugt die 3. Generation des Premium-SUV? Die Karriere des Porsche Cayenne ist von Sonne beschienen. 770.000 SUV aus zwei Generationen fahren durch die mondänen Teile der Weltgeschichte. Nun kommt der neue und kann alles besser. Nur stellt sich diesmal die Frage, ob das reicht.

Porsche Cayenne S: Technische Daten

Porsche Cayenne S S
Testwagen
Baujahr 09/2017 bis 08/2018
Testdatum 03/2018
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 2894 cm³ / 10,5:1
Aufladung Abgasturbolader (1,8 bar)
Leistung 324 kW / 440 PS bei 5700 U/min
max. Drehmoment 550 Nm bei 1800 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 8-Gang Automatikgetriebe
Übersetzungen I. 5,00
II. 3,20
III. 2,14
IV. 1,72
V. 1,31
VI. 1,00
VII. 0,82
VIII. 0,64
R. 3,48
Achsantrieb 3,21:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4918 x 1983 x 1696 mm
Radstand 2895 mm
Spurweite 1680 / 1673 mm
Wendekreis 11,8 / 11,8 m
Böschungswinkel 25° / 22°
Bodenfreiheit 210 mm
Ladekantenhöhe 760 mm
Stehhöhe unter Heckklappe 1890 mm
Innenbreite 1565 / 1510 / – mm
Breite zwischen Radkästen 1075 mm
Innenhöhe 1040 / 950 / – mm
Sitztiefe 510 / 480 / – mm
Normsitzraum 740 mm
Knickmaß 1000 bis 1200 mm
Sitzraum 630 bis 880 mm
Hüftpunkt 680 / 830 mm
Lenkradumdrehungen 2,25
Lenkraddurchmesser 375 mm
Quadermaß groß 1400 x 1025 x 720 mm
Quadermaß klein 430 x 1025 x 720 mm
Kofferraumvolumen 770 bis 1710 l
Gewichte
Leergewicht 2095 kg
Leergewicht Testwagen 2195 kg
Gewichtsverteilung 55,3 / 44,7 %
Zulässiges Gesamtgewicht 2840 kg
Zuladung 745 kg
Anhängelast 750 / 3500 kg
Dachlast 100 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern, Längslenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzung 12,1:1 / 13,1:1 / ja
Bremsscheibenmaterial Stahl / Stahl
Reifenmarke / Typ Pirelli P Zero
Reifen 285/40 R 21 Y / 315/35 R 21 Y
Beschleunigung
0-50 km/h 1,9 s
0-60 km/h 2,4 s
0-80 km/h 3,6 s
0-100 km/h 5,1 s
0-120 km/h 7,0 s
0-130 km/h 8,0 s
0-140 km/h 9,1 s
0-160 km/h 11,7 s
0-180 km/h 15,1 s
0-200 km/h 19,6 s
0-100 km/h 5,2 s
60-100 km/h 2,7 s
80-120 km/h 3,4 s
Höchstgeschwindigkeit 265 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/h 34,9 m / 11,0 m/s²
130-0 km/h 59,0 m / 11,1 m/s²
130-0 km/h 58,3 m / 11,2 m/s²
190-0 km/h 125,2 m / k.A.
Fahrdynamik
Slalom 18 m 65,3 km/h
Slalom 18 m 65,5 km/h
Doppelter Spurwechsel 132,9 km/h
Doppelter Spurwechsel 132,9 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 63 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 100 km/h 65 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 130 km/h 68 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 160 km/h 72 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 180 km/h 74 dB(A) (Automatik)
Standgeräusch / max. Geräusch 43 / 79 dB(A)
Stand- / Fahrgeräusch 78 / 75 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 75 l / 815 km
NEFZ-Verbrauch 11,3 / 8,0 / 9,2 l/100 km
CO2-Ausstoß 209 g/km
ams-Eco-Verbrauch 9,4 l/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 11,8 l/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 15,9 l/100 km
Gewichtung Testverbrauch 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 12,1 l/100 km
CO2-Ausstoß 281 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse D
CO 0,156 g/km
HC 0,03 g/km
NOX 0,022 g/km
Kosten
Grundpreis 91.964 €