Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid im Test (Technische Daten)

Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid, Exterieur
Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid im Test: Zuffenhausener mit V8-Power und Elektro-Boost Der Biturbo-V8 wird im neuen Porsche Panamera Turbo S nicht stärker, aber ein E-Motor eilt ihm zur Hilfe. Systemleistung: 680 PS. Klingt irre. Fährt sich das auch so? Wir haben den umfangreich benamten Poesche Panamera Turbo S...
Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid: Technische Daten
Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Turbo S
Testwagen
Baujahr 03/2017 bis 03/2019
Testdatum 11/2017
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
max. Drehmoment 770 Nm
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Elektromotoren Anzahl 1
E-Motor Leistung 100 kW
E-Motor max. Drehmoment 400 Nm
Reichweite rein elektrisch 50 km
Batterie-Bauart Lithium/Ionen
Energiegehalt brutto 14,0 kWh
AufladezeitHersteller 2,4 bis 6,0 h
Systemleistung 500 kW / 680 PS
Systemdrehmoment 850 Nm
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 8-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 5,97
II. 3,24
III. 2,08
IV. 1,42
V. 1,05
VI. 0,84
VII. 0,68
VIII. 0,53
R. 5,22
Achsantrieb 3,31:1 / 3,15:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 4 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 5049 x 1937 x 1427 mm
Radstand 2950 mm
Spurweitevorn / hinten 1657 / 1639 mm
Bodenfreiheit 134 mm
KofferraumvolumenVDA 495 bis 1304 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 2385 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 2368 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 49,1 / 50,9 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2795 kg
ZuladungHersteller 410 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Luftfedern, Stoßdämpfern / Luftfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 15,5:1 / 9,1:1 / ja
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Keramik / Keramik
Bremsdurchmesservorn / hinten 420 / 410 mm
Felgenmaterial Aluminium
Felgengrößevorn / hinten 9,5 J x 21 / 11,5 J x 21
Reifenmarke / Typ Michelin Pilot Sport 4 N0
Reifenvorn / hinten 275/35 R 21 / 325/30 R 21
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 1,8 s
0-80 km/hMesswert 2,5 s
0-100 km/hMesswert 3,4 s
0-120 km/hMesswert 4,5 s
0-140 km/hMesswert 5,8 s
0-160 km/hMesswert 7,5 s
0-180 km/hMesswert 9,3 s
0-200 km/hMesswert 11,7 s
Höchstgeschwindigkeit 310 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 1,5 / 2,2 / 2,8 / 3,7 / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 3,1 / 4,4 / 5,7 / 7,5 / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 4,7 / 6,7 / 8,8 / 11,5 / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 6,4 / 9,2 / 12,0 / 15,8 / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 35,2 m / 11,0 m/s²
100-0 km/hwarm 34,1 m / 11,3 m/s²
200-0 km/h 134,8 m / 11,4 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 67,6 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.11,2 min
Lufttemperatur 7 °C
Asphalttemperatur 13 °C
LuftdruckAtmosphäre 1026 mbar
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Elektro
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 2,9 kWh/100 km
Strom-Verbrauch 16,2 kWh/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 66 g/km
Testverbrauchminimal / maximal / Durchschnitt 10,1 / 28,8 / 16,9 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Kosten
Grundpreis 185.736 €
Oberklasse Tests Porsche 911 Turbo, Porsche Panamera Turbo, Exterieur Porsche 911 Turbo vs. Panamera Turbo Zwei Porsche mit über 500 PS im Test

Porsche ist bekannt für seine Sportwagen. Nun treffen die beiden...