Rau ist alle Theorie - Opel Corsa 1.7 DI und der Renault Clio 1.5 dCi

Dieselmotoren machen sich auch in handlichen Kleinwagen gut: Der Opel Corsa 1.7 DI und der Renault Clio 1.5 dCi nutzen die Vorteile der drehmomentstarken, wirtschaftlichen Selbstzünder.

Eine nahezu unschlagbare Kombination aus Wirtschaftlichkeit und französischer Lebensart verspricht der gerade modellgepflegte Renault Clio mit seinem neuen 65 PS starken 1,5-Liter-Diesel. In Preis und Leistung vergleichbar ist der im letzten Jahr in neuer Form aufgelegte Opel Corsa mit einem 65 PS starken 1,7-Liter-Dieselmotor.

Optisch kommt der renovierte Clio mit großen Scheinwerfern und einer markanten Front daher. Auch wirkt das Clio-Cockpit jetzt übersichtlicher und hochwertiger – und mit seinen gut konturierten, komfortablen Sitzen lässt er den Opel Corsa hinter sich. Der ist vielleicht noch ein Quäntchen besser zu bedienen und vermittelt, vor allem im Fond, ein etwas besseres Raumgefühl. Allerdings bieten die harten Corsa-Sitze viel zu wenig Seitenhalt.

Insgesamt nimmt der Clio dem Corsa in Sachen Komfort ordentlich Punkte ab: Der französische Kleinwagen hinterlässt mit seiner gelungenen Fahrwerksabstimmung einen hervorragenden Eindruck. Gegenüber dem doch sehr hart abgestimmten Corsa federt der Clio fein und dämpft ausgewogen. Das Komfort-i-Tüpfelchen setzt dem Clio der leise brummende, kultivierte 1,5-Liter-dCi auf. Der 1,7-Liter-DI des Opel dagegen vibriert deutlich und fällt mit einem kernigen Laufgeräusch auf.

Punktabzüge handeln sich beide Kontrahenten für ihre nicht überzeugenden Lenkungen ein: Die elektrohydraulische Lenkung des Renault Clio ist zwar sehr komfortabel, aber etwas zu leichtgängig, und besonders bei langsamer Fahrt nervt die übernervöse Servounterstützung. Deutlich weniger gewöhnungsbedürftig ist die präzise Lenkung des Opel Corsa, die allerdings Fahrbahnschläge und Antriebseinflüsse hart bis ins Lenkrad durchstellt. Insgesamt wirkt der kleine Opel einen Tick agiler und bei abrupten Fahrmanövern etwas leichter zu beherrschen als der Clio. Außerdem bekommt der Clio noch Abzüge für seine standfesten, aber insgesamt zu schwachen Bremsen.

Klare Ergebnisse zeigt die Antriebswertung: Mit dem kleineren Diesel im Clio stellt Renault den rundum überzeugenderen Antrieb zur Verfügung. Der dCi-Motor besticht durch seine ausgezeichnete Laufkultur sowie ein leicht schaltbares, gut abgestuftes Getriebe. Noch deutlicher lässt der 1,5-Liter-Motor den hubraumstärkeren Opel-Diesel in Sachen Durchzugskraft hinter sich. Klaglos schiebt der Renault-Motor selbst aus niedrigen Drehzahlen an und nimmt recht munter die Drehzahlleiter.

Der Opel dagegen kämpft mit einer ausgeprägten Anfahrschwäche, die besonders in der Stadt bei häufigen Ampelstopps stört. Ist aber die nahezu vortriebsfreie Zone im Drehzahlkeller überwunden, strebt der 1,7-Liter mit viel mehr sprudelnder Drehfreude voran als der Clio. Von null auf 100 km/h beschleunigt er in 14,4 Sekunden, der Clio benötigt eine knappe Sekunde mehr

Der Renault ist allerdings deutlicher Elastizitäts-Meister (10,5 Sekunden von 60 bis 100 km/h im vierten Gang; Opel 12,4 Sekunden) und gewinnt so die Antriebswertung. In Sachen Umwelt und Kosten bewegen sich sowohl Corsa als auch Clio mit Testverbräuchen von rund sechs Liter Diesel pro 100 Kilometer auf demselben Niveau.

Am Ende geht die Kaufempfehlung hin zum kultivierten und kräftigen Renault Clio. Er ist ein Diesel-Wiesel auf Höhe der Zeit.

Technische Daten
Opel Corsa 1.7 DI 16V Comfort Renault Clio 1.5 dCi Authentique
Grundpreis 13.200 € 12.300 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3817 x 1646 x 1440 mm 3812 x 1639 x 1417 mm
KofferraumvolumenVDA 260 bis 1060 l 255 bis 1037 l
Hubraum / Motor 1686 cm³ / 4-Zylinder 1461 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 48 kW / 65 PS bei 4400 U/min 48 kW / 65 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 162 km/h 163 km/h
0-100 km/h 15,1 s
Verbrauch 4,7 l/100 km 4,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Mini Countryman Cooper D All4, VW T-Roc 2.0 TDI 4Motion Style, Exterieur VW T-Roc gegen Mini Countryman Kleine Diesel-SUV im Test
Beliebte Artikel Mazda 2 G 115, Skoda Fabia 1.0 TSI, VW Polo 1.0 TSI, Exterieur Mazda 2, Skoda Fabia und VW Polo im Test Wer liegt im Stadtrummel vorn? 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Promobil Spacecamper Limited (2019) auf VW T6 Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6 Mitmachen und gewinnen Hochstuhl von Flippo Kids
CARAVANING Mitmachen und gewinnen Hochstuhl von Flippo Kids LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Hubbetten-Caravan für Familien