Renault Clio Sport F1-Team

Formel Kleins

Foto: Hans-Dieter Seufert 12 Bilder

197 PS im Kleinwagen: Renault lässt beim tiefergelegten Clio Sport F1-Team mit hoch drehendem Zweiliter-Saugmotor die Muskeln spielen.

Knalliges Gelb, prall gewölbte Radhäuser und Formel 1-Dekor-Aufkleber: In diesem Dress ist der Renault Clio Sport F1 nichts für zurückhaltende Naturen, die an einem Auto eher subtile Sportlichkeit schätzen. Doch wenn das französische Renn- Kleinvieh loslegt, könnte es sein, dass sich Bankangestellte die Krawatte vom Hals reißen und Rentner ihren zweiten Frühling erleben.

Mögen am Anfang die straff sitzenden Sport- Schalensitze noch etwas zwicken und hochgestellt wirken – spätestens nach der ersten zügig genommenen S-Kurven-Kombination stellt man die Sitz-Sinn-Frage hintenan. Konsequent querdynamisch, mit herrlich frischer, aber nicht böser Lastwechselreaktion schwingt der Clio seinen diffusorverkleideten Po mit der Agilität und Präzision eines Salsa-Tänzers über die Landstraße.

Untersteuern? Kommt später, viel später. Selbst die elektrische Lenkung, sonst bei Renault nicht gerade ein Glanzstück der Ingenieurskunst, folgt willig und genau den Pilotenbefehlen. Nur ein klein wenig mehr Gefühl wäre wünschenswert.

Fazit

Die reichhaltige Serienausstattung beinhaltet eine sehr straffe Federung und Sitze. Dafür verfügt er über ein sportliches Temperament, sichere Fahreigenschaften, agiles Handling und kräftige Bremsen. Nachteilig ist der mäßige Durchzug und der hohe Verbrauch.

Übersicht: Renault Clio Sport F1-Team
Technische Daten
Renault Clio 2.0 16V Sport
Grundpreis 22.800 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3991 x 1768 x 1484 mm
KofferraumvolumenVDA 288 bis 1028 l
Hubraum / Motor 1998 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 145 kW / 197 PS bei 7250 U/min
Höchstgeschwindigkeit 223 km/h
Verbrauch 8,4 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Bentley Continental GT Exterieur Bentley Continental GT Klappe die Dritte
Beliebte Artikel Aston Martin Vantage V8, Exterieur Aston Martin Vantage V8 Edles Coupé mit AMG-Triebwerk Volvo V60 T6 AWD Exterieur Volvo V60 T6 AWD im Test Mittelklasse-Kombi aus Schweden
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Ferrari Monza SP1 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis Erlkönig Mercedes-AMG A45/A50 Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger
Allrad Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Ford Transporter Neuheiten 2019 Neuer Ford Transit (2019) Weltpremiere auf der IAA Hymer ML-I Thor Industries erwirbt Hymer Größter Hersteller für Wohnmobile
CARAVANING Camping Le Truc Vert Campingplatz-Tipp Frankreich Camping Le Truc Vert Die Zukunft des Konzerns Thor Industries kauft Hymer Group