Skoda Superb 1.9 TDI Greenline im Test: 60.000 Kilometer mit dem großen Tschechen Nach gut einem Jahr und 60.000 Kilometern fällt die Dauertest-Bilanz des geräumigen Skoda Superb TDI Greenline fast makellos aus. Und dabei verspricht die zweite Superb-Generation mit ihrem günstigen Einstiegspreis viel Auto fürs Geld.

Skoda Superb 1.9 TDI: Technische Daten

Skoda Superb 1.9 TDI-PD GreenLine
Testwagen
Baujahr 07/2008 bis 11/2010
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1896 cm³ / 18,5:1
Aufladung Abgasturbolader (1,1 bar)
Leistung 77 kW / 105 PS bei 4000 U/min
max. Drehmoment 250 Nm bei 1900 U/min
Verbrennungsverfahren Diesel Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,78
II. 2,06
III. 1,25
IV. 0,84
V. 0,63
R. 3,60
Achsantrieb 3,39:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Stufenheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4838 x 1817 x 1447 mm
Radstand 2758 mm
Spurweite 1545 / 1517 mm
Kofferraumvolumen 565 bis 1670 l
Gewichte
Leergewicht 1518 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2063 kg
Zuladung 545 kg
Anhängelast 650 / 1500 kg
Dachlast 100 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
0-100 km/h 12,5 s
Höchstgeschwindigkeit 193 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Diesel
Tankvolumen / Reichweite 60 l / 1224 km
NEFZ-Verbrauch 6,3 / 4,0 / 4,9 l/100 km
CO2-Ausstoß 129 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 4
Kosten
Grundpreis 25.190 €
Mittelklasse Tests Skoda Superb Skoda Superb Combi 2.0 TDI im Test Skoda mit superbem Raumangebot

In der zweiten Generation darf der große Skoda erstmals ein auffallend...