Skoda Yeti 2.0 TDI Dauertest-Notizen

Fast perfekter Alltagsbegleiter

Skoda Yeti Greenline Foto: Arturo Rivas 8 Bilder

Wie geht es eigentlich dem Skoda Yeti 2.0 TDI, der derzeit in der Redaktion auto motor und sport einen Dauertest absolviert? Eine Zwischenbilanz.

Seit seinem Dienstantritt im Herbst 2010 absolvierte der Skoda Yeti 2.0 TDI 4x4 den Dauertest weitgehend problemlos. Einzig die übereifrige Anzeige für niedrigen Wischwasserstand nervte bei Kilometer 11.350. Ein Problem, das sich ebenso mittels automobiler Selbstheilungskräfte erledigte wie die nicht mehr einfahrende rechte Scheinwerferwischdüse.

Skoda Yeti 2.0 TDI – angenehmer Reisewagen und Alltagsbegleiter

So dieselt DA-X 5413 seit Oktober 2010 (Testwagenpreis 39.125 Euro) zu diversen Einsätzen, punktet dabei mit bequemen Vordersitzen inklusive wirksamer Sitzheizung und mit komfortabler Federung. Hinzu kommt sein kräftiger, ausreichend kultivierter Zweiliter-TDI. Dass im Dauertest-Alltag auch zügig gefahren wird, dokumentiert der Durchschnittsverbrauch des Skoda Yeti von 8,1 Liter/100 km.

Schlimmster Fauxpas des Skoda Yeti 2.0 TDI 4x4 bisher: sporadische Warnmeldungen der Kontrollleuchten für Reifendruck und Kühlwassertemperatur. Beides stellte sich als Fehlalarm heraus, Druck und Füllhöhe stimmten.

Einzeltest Skoda Yeti 2:37 Min.

Agiler Skoda Yeti 2.0 TDI 4x4 mit 170 PS

Ein anderes Problem stellt sich nur bei wechselnden Fahrern: die Programmierung der Fahrersitzverstellung auf dem Zündschlüssel. Wer diesen nach dem Justieren der persönlich passenden Position nicht per zehnsekündigem Druck neu programmiert, sitzt beim nächsten Start wieder genau wie zu Beginn im Skoda Yeti.

Der unpraktische Mittelgurt hinten und die provisorisch anmutenden Gummizüge zur Sitzsicherung könnten ebenfalls missfallen. Im Gegensatz zum agilen Handling und dem kräftigen 170-PS-Dieselmotor des Skoda Yeti 2.0 TDI 4x4. Der Standardkofferraum von 405 Litern könnte für anspruchsvolle Transportaufgaben bei voller Besetzung jedoch ruhig etwas größer ausfallen.

Technische Daten
Skoda Yeti 2.0 TDI 4x4 Experience
Grundpreis 31.290 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4223 x 1793 x 1691 mm
KofferraumvolumenVDA 405 bis 1580 l
Hubraum / Motor 1968 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 125 kW / 170 PS bei 4200 U/min
Höchstgeschwindigkeit 201 km/h
Verbrauch 6,1 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Porsche Macan S Diesel, Exterieur Porsche Macan S Diesel im Dauertest Talentiert bis zum Schluss
Beliebte Artikel Audi A4 2.0 TDI, Dachgepäckträger, Bretagne, Meer Audi A4 2.0 TDI im Dauertest 100.000 km geballte Zuverlässigkeit Audi A4 Avant 1.8 TFSI Audi A4 Avant Auf 60.000 km zuverlässig wie ein Uhrwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Promobil Wohnmobilfreundliche Region Stuttgart Grünes Licht für mehr Stellplätze Wohnmobil-Region Stuttgart Weihnachtskalender 2018 Tür 16 Mitmachen und gewinnen Echo-Device + 1 Jahr Amazon Music Unlimited-Mitgliedschaft
CARAVANING Test Sterckeman Wohnwagen Sterckeman Easy 390 CP im Test Was taugt der Günstig-Caravan? Weihnachtskalender 2018 Tür 16 Mitmachen und gewinnen Echo-Device + 1 Jahr Amazon Music Unlimited-Mitgliedschaft