Subaru Legacy 3.0R spec.B

Spektakulär

Foto: Achim Hartmann 7 Bilder

So ausgefallen und selten wie die Modellbezeichnung ist auch dieser japanische Mittelklasse-Sport-Kombi mit Sechszylinder-Boxermotor.

Die Typbezeichnung klingt wie ein Servicepaket für ein Computerprogramm. Dabei hat man es im Falle des Legacy 3.0R mit einer echten Rarität zu tun. Außer Porsche hat derzeit kein anderer Autohersteller einen Sechszylinder-Boxermotor im Programm.
In der spec.B-Variante leistet das Dreiliter-Aggregat 245 PS und bemüht dafür die Segnungen moderner Motorenbaukunst: Ventilsteuerzeiten und -hub sind variabel, dazu gibt es eine elektronische Drosselklappensteuerung.

Das Ergebnis kann sich hören und fühlen lassen. Seidig wie sonst nur Reihensechszylinder dreht der Vierventiler bis 7.000/min hoch. Bei kräftigen Gasstößen faucht der Boxer wie eine Raubkatze. Sein maximales Drehmoment von 297 Newtonmeter erreicht der große Subaru bei 4.200/min, und er gibt es dank des permanenten Allradantriebs auch konsequent an die Straße weiter.

Schadstoffeinstufung nicht zeitgemäß

Dazu genehmigt sich der Legacy auch schon mal einen Schluck Sprit mehr als erwünscht. 13,3 Liter Testverbrauch und eine Schadstoff- Einstufung nach Euro 3 sind nicht mehr zeitgemäß.

Der Kombi liegt mit seinen 18-Zoll-Rädern straff, aber nicht ungemütlich auf der Straße und gibt ein wohldosiertes Maß an Unebenheiten weiter. Trotz seiner Größe wirkt er dabei handlich, wenn auch die Lenkung dazu neigt, Spurrillen hinterherzuschnüffeln. Kein Grund, sich Sorgen um die Fahrsicherheit zu machen: Das serienmäßige ESP fängt Wagen bei übermütigen Fahrmanövern wieder ein. Die vehement verzögernden Bremsen tragen ihren Anteil zur aktiven Sicherheit bei.
Bei all der Fahrdynamik ist der Legacy Kombi auch ein praktisches Auto, mit seine maximal 1.628 Liter Kofferraumvolumen und der auf Knopfdruck umklappende Rücksitzlehne.

Fazit

Der Subaru fällt durch einen sehr kultivierten und gut ansprechenden Motor auf, die Bremsen gefielen den Testern ebenso, wie der hochwertige Innenraum. Manko: Der hohe Kraftstoffverbrauch und der hohe Preis.

Technische Daten
Subaru Legacy 3.0R Spec. B
Grundpreis 42.400 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4665 x 1730 x 1435 mm
KofferraumvolumenVDA 433 l
Hubraum / Motor 3000 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 180 kW / 245 PS bei 6600 U/min
Höchstgeschwindigkeit 243 km/h
Verbrauch 11,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Bentley Continental GT Exterieur Bentley Continental GT Klappe die Dritte
Beliebte Artikel Aston Martin Vantage V8, Exterieur Aston Martin Vantage V8 Edles Coupé mit AMG-Triebwerk Audi A6 50 TDI Quattro, Exterieur Audi A6 50 TDI Quattro im Test Wie sauber ist der Diesel?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Knaus Van TI auf MAN TGE (2019) Alle neuen Teilintegrierten 2019 Neue und optimierte Modelle Wavecamper Van (2019) Wavecamper Campingbusse (2019) Auf Bulli- und Crafter-Basis
CARAVANING Camping Le Truc Vert Campingplatz-Tipp Frankreich Camping Le Truc Vert Die Zukunft des Konzerns Thor Industries kauft Hymer Group