Subaru Legacy Kombi 3.0R im Test

Mehrwert-Feuer

Foto: - 10 Bilder

Mit alten Tugenden, aber neuer Optik und überarbeiteter Technik geht der Subaru Legacy Kombi 3.0R Spec. B ins Modelljahr 2007.

Schön, dass es noch Felsen in der Brandung eines globalen Hauptstroms gibt. Unbeirrbar hält Subaru mit der Kombination Boxermotor plus Allradantrieb alte Prinzipien hoch – natürlich auch beim überarbeiteten Legacy. Neu sind vor allem dezente Retuschen an Kühlergrill und Seitenteilen sowie neue Stoßfänger, die den bisher eher betulichen Auftritt dynamisieren sollen. Auch technische Verfeinerungen wie Bi-Xenon- Licht, modifizierte Fahrwerksabstimmung oder eine neue Motorsteuerung namens SI-Drive fließen ein. Dahinter steckt die über einen zentralen Drehknopf in drei Stufen wählbare Leistungsentfaltung.

Die Basiseinstellung („Intelligent“) trimmt den ausgesprochen kultiviert laufenden Sechszylinder-Boxer auf Effizienz. Eine Schaltanzeige hilft dabei, die sechs Gänge nach ökonomischen Vorgaben zu sortieren. Selbst in diesem Modus ist der Vortrieb aber keineswegs schlapp. Wer den 245 Pferden des sportlichen Kombis allerdings die Sporen geben will, wählt eine der beiden sportlicheren Spielarten: Dann lässt sich der Subaru in gut sieben Sekunden auf 100 km/h beschleunigen – ein nettes Feature für Überholvorgänge, das man aber angesichts des steigenden Spritkonsums besser sparsam einsetzen sollte.

Irritierend ist der Kontrast zwischen der Laufruhe des Motors und seinem bisweilen heftigen Ruckeln beim Einkuppeln. Da verlangt das Kupplungspedal jede Menge Einfühlungsvermögen. Das Fahrwerk der sportlichen Version 3.0R Spec. B sorgt dafür, dass der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt. Zwar dringen kurze Bodenwellen sehr unmittelbar durch, lange absorbiert der Subaru dagegen mit lässiger Eleganz. Zudem nimmt er – unterstützt von seiner präzisen Lenkung und der prinzipbedingt tiefen Schwerpunktlage des Boxermotors – Kurven ausgesprochen freudig.

Die Fahrdynamikregelung VDC wird da nur selten zum Eingreifen genötigt. Trotz Allradantriebs ist der Legacy schon wegen seiner normalen Bodenfreiheit kein Geländegänger. Für den kurzen Ausritt auf Feldwege reicht die Traktion aber selbst auf Matsch und Schnee völlig aus. Sobald die Räder durchzudrehen drohen, aktiviert die Viscosperre am Mittendifferenzial wirkungsvoll den Allradantrieb. Genau richtig also für den sportlichen Fahrer, den es in seiner Freizeit auch mal auf unbefestigte Wege verschlägt.

Fazit

Der Subaru Legacy Kombi trumpft mit einem durchzugsstarken Motor und effektivem Allradantrieb auf. Der variable Gepäckraum und das hohe Ausstattungsniveau bringen weitere Pluspunkte. Abzüge gibt es für den knapp bemessenen Fußraum, sein indifferentes Pedalgefühl beim Bremsen, den erhöhten Verbrauch und hohen Preis.

Technische Daten
Subaru Legacy Kombi 3.0R Spec. B
Grundpreis 47.190 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4720 x 1730 x 1475 mm
KofferraumvolumenVDA 459 bis 1628 l
Hubraum / Motor 3000 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 180 kW / 245 PS bei 6600 U/min
Höchstgeschwindigkeit 233 km/h
0-100 km/h 7,4 s
Verbrauch 12,3 l/100 km
Testverbrauch 12,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Coupé, Exterieur Mercedes-AMG GT 4-Türer im Test Wie gut ist der Panamera-Rivale?
Beliebte Artikel Mercedes-AMG GLC 63 S Coupe?, Exterieur Mercedes-AMG GLC 63 S Coupé Schnittige Wuchtbrumme im Test Racechip Hyundai i30 N - Tuning - Kompaktsportwagen Racechip-Hyundai i30 N im Test 320 Tuning-PS im Kompakten
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) GT3 Porsche 911 (996) Kaufberatung Jetzt steigen die Preise Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Promobil Dethleffs Globeline (2019) Dethleffs Globeline T 6613 EB Neue Baureihe auf Sprinter Mitmachen und gewinnen 5 x Eiskratzer Sets von KUNGS
CARAVANING LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Hubbetten-Caravan für Familien Dethleffs Generation Scandinavia 695 BQT Dethleffs Generation Scandinavia Neuer Grundriss mit Bugküche