McLaren 650S Spider, Frontansicht, Driften
McLaren 650S Spider im Supertest: Der Fluch des starken Vorgängers Der neue McLaren 650S unterscheidet sich kaum vom 12C, der im Supertest vor gut drei Jahren eine blendende Figur abgegeben hat. Der Neue soll nun trotzdem alles noch besser können. Ist das wahr?

McLaren 650S Spider im Supertest: Technische Daten

McLaren 650S Spider
Testwagen
Baujahr 02/2014 bis 02/2016
Testdatum 09/2014
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung mitte / längs
Hubraum / Verdichtung 3799 cm³ / 8,7:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader (1,2 bar)
Leistung 478 kW / 650 PS bei 7250 U/min
max. Drehmoment 678 Nm bei 6000 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 4,00
II. 2,60
III. 1,90
IV. 1,50
V. 1,20
VI. 0,90
VII. 0,70
R. 3,31
Achsantrieb 2,80:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4512 x 1908 x 1203 mm
Radstand 2670 mm
Spurweitevorn / hinten 1656 / 1583 mm
Bodenfreiheit 120 mm
KofferraumvolumenVDA 144 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1468 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1486 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 41,7 / 58,3 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1690 kg
ZuladungHersteller 222 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten nein / nein
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 15,0:1 / – / –
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Keramik / Keramik
Bremsdurchmesservorn / hinten 394 / 380 mm
Felgenmaterial Aluminium
Felgengrößevorn / hinten 8,5 J x 19 / 11 J x 20
Reifenmarke / Typ Pirelli P Zero Corsa
Reifenvorn / hinten 235/35 R 19 / 305/30 R 20
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 1,9 s
0-80 km/hMesswert 2,6 s
0-100 km/hMesswert 3,2 s
0-120 km/hMesswert 4,0 s
0-140 km/hMesswert 5,0 s
0-160 km/hMesswert 6,1 s
0-180 km/hMesswert 7,4 s
0-200 km/hMesswert 9,0 s
Höchstgeschwindigkeit 329 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 1,5 / 2,4 / 3,9 / 8,8 / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 2,7 / 4,1 / 7,2 / 15,3 / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 4,0 / 5,8 / 9,6 / 21,4 / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 5,2 / 7,6 / 12,1 / 26,2 / – s
80-180 km/h4./5./6./7./8. Gang 6,6 / 9,4 / 14,7 / 30,2 / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 38,6 m / 10,0 m/s²
100-0 km/hwarm 33,2 m / 11,6 m/s²
200-0 km/h 128,7 m / 12,0 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 70,8 km/h
Slalom 36 m 142,0 km/h
AusweichtestDurchschnittsgeschwindigkeit 154 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.08,7 min
Lufttemperatur 23 °C
Asphalttemperatur 28 °C
LuftdruckAtmosphäre 1008 mbar
Nürburgring Nordschleife
Rundenzeit 7.35 min
Querbeschleunigung max. 1,45 g
Lufttemperatur 23 °C
Asphalttemperatur 26 °C
LuftdruckAtmosphäre 1017 mbar
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 72 l / 615 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 17,5 / 8,5 / 11,7 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 275 g/km
Testverbrauchminimal / maximal / Durchschnitt 12,4 / 23,3 / 17,1 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 5
Effizienzklasse G
CO 0,354 g/km
HC 0,034 g/km
NOX 0,027 g/km
Kosten
Testwagenpreis 313.600 €
Grundpreis 255.000 €