BMW 135i Cabriolet, Mini John Cooper Works Cabriolet
BMW 135i Cabrio vs. Mini John Cooper Works Cabriolet: Ungleiche Konzern-Brüder im Cabrio-Test Im brüderlichen Vergleichstest trifft das 211 PS starke Mini JCW Cabrio auf den offenen BMW 135i mit 306 PS. Die beiden Fahrzeuge gehören zu den letzten Softtop-Cabrios in der BMW Group. Denn wer ein weiches Mützchen über dem...

BMW 135i vs. Mini JCW Cabriolet: Technische Daten

BMW 135i Cabrio Mini Cabrio John Cooper Works
Testwagen
Baujahr 03/2008 bis 02/2010 03/2009 bis 01/2010
Testdatum 02/2011 02/2011
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Reihenmotor 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 2979 cm³ / 10,2:1 1598 cm³ / 10,0:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader (0,6 bar) Abgasturbolader (1,3 bar)
Leistung 225 kW / 306 PS bei 5800 U/min 155 kW / 211 PS bei 6000 U/min
max. Drehmoment 400 Nm bei 1300 U/min 260 Nm bei 1850 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Antriebsart Hinterradantrieb Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 4,05
II. 2,40
III. 1,58
IV. 1,19
V. 1,00
VI. 0,87
R. 3,68
I. 3,31
II. 2,13
III. 1,48
IV. 1,14
V. 0,95
VI. 0,82
R. 3,23
Achsantrieb 3,08:1 3,65:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 4 2 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4360 x 1748 x 1411 mm 3714 x 1683 x 1414 mm
Radstand 2660 mm 2467 mm
Spurweitevorn / hinten 1474 / 1507 mm 1453 / 1461 mm
KofferraumvolumenVDA 305 l 125 bis 660 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1675 kg 1305 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1674 kg 1280 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2040 kg 1660 kg
ZuladungHersteller 365 kg 355 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Doppelquerlenkern, Längslenkern Querlenkern / Doppelquerlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 16,0:1 / – / – 14,1:1 / – / –
Bremsdurchmesservorn / hinten 338 / 324 mm 316 / 280 mm
Felgenmaterial Aluminium Aluminium
Felgengrößevorn / hinten 7,5 J x 18 / 8,5 J x 18 7 J x 17 / 7 J x 17
Reifenmarke / Typ Bridgestone Potenza RE050A Conti SportContact3
Reifenvorn / hinten 215/40 ZR 18 / 245/35 ZR 18 205/45 R 17 V / 205/45 R 17 V
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 2,8 s 3,4 s
0-80 km/hMesswert 4,2 s 5,1 s
0-100 km/hMesswert 5,7 s 7,1 s
0-120 km/hMesswert 7,9 s 9,3 s
0-140 km/hMesswert 10,2 s 12,6 s
0-160 km/hMesswert 13,1 s 16,6 s
0-180 km/hMesswert 17,4 s 22,6 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h 235 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 2,7 / 3,1 / 3,8 / – / – s 2,7 / 3,1 / 3,8 / – / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 5,5 / 6,5 / 7,9 / – / – s 5,7 / 6,6 / 7,7 / – / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 8,6 / 10,1 / 12,3 / – / – s 8,8 / 10,3 / 12,4 / – / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 12,0 / 14,2 / 17,4 / – / – s 12,5 / 14,8 / 18,2 / – / – s
80-180 km/h4./5./6./7./8. Gang 15,8 / 19,0 / 23,4 / – / – s – / 20,5 / – / – / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 37,5 m / 10,3 m/s² 37,8 m / 10,2 m/s²
100-0 km/hwarm 36,9 m / 10,5 m/s² 37,5 m / 10,3 m/s²
200-0 km/h 147,4 m / 10,5 m/s² 148,7 m / 10,4 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 67,8 km/h 67,2 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.18,7 min 1.19,3 min
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 53 l / 563 km 50 l / 704 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 13,3 / 7,1 / 9,4 l/100 km 9,3 / 5,8 / 7,1 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 224 g/km 169 g/km
Testverbrauchminimal / maximal / Durchschnitt – / 16,1 / 13,8 l/100 km – / 13,8 / 12,5 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 4 Euro 4
CO 0,01 g/km
Kosten
Testwagenpreis 58.367 € 39.400 €
Grundpreis 44.850 € 31.350 €