Tracktest Chevrolet Camaro GT3 vs. Serie: V8-Erdbeben rockt den Ring (Technische Daten)

Chevrolet Camaro GT3, Rennmodell, Frontansicht
Tracktest Chevrolet Camaro GT3 vs. Serie: V8-Erdbeben rockt den Ring 7,9 Liter Hubraum, über 630 PS und über 800 Newtonmeter: Wenn der Chevrolet Camaro GT3 seinen V8 anwirft, schlagen Flammen aus den Sidepipes – und der Asphalt zittert. Wir waren mit dem Serienbruder im Epizentrum mit dabei und haben...
Tracktest Camaro GT3 vs. Serie: Technische Daten
Chevrolet Camaro Coupé Chevrolet Sareni Camaro GT3
Testwagen
Baujahr 11/2011 bis 09/2013 03/2013 bis 05/2016
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung vorne / längs vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 6162 cm³ / 10,7:1 7883 cm³ / 10,7:1
Leistung 318 kW / 432 PS bei 5900 U/min
max. Drehmoment 569 Nm bei 4600 U/min 800 Nm bei 4000 U/min
Verbrennungsverfahren Otto Otto
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Antriebsart Hinterradantrieb Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,01
II. 2,07
III. 1,43
IV. 1,00
V. 0,84
VI. 0,57
R. 3,28
Achsantrieb 3,27:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 4 2 / 1
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4837 x 1917 x 1360 mm 4985 x 1988 x 1272 mm
Radstand 2852 mm
Spurweitevorn / hinten 1618 / 1618 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1769 kg 1352 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1786 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2200 kg
ZuladungHersteller 431 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 16,1:1 / – / –
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl
Bremsdurchmesservorn / hinten 355 / 365 mm
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 3,2 s
0-80 km/hMesswert 4,3 s
0-100 km/hMesswert 5,7 s
0-120 km/hMesswert 7,4 s
0-140 km/hMesswert 9,4 s
0-160 km/hMesswert 11,7 s
0-180 km/hMesswert 15,0 s
0-200 km/hMesswert 18,9 s
0-100 km/hHersteller 3,2 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h 278 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 3,2 / 4,1 / 7,5 / – / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 6,4 / 8,4 / 15,7 / – / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 9,8 / 13,0 / 25,1 / – / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 13,3 / 18,0 / – / – / – s
80-180 km/h4./5./6./7./8. Gang 16,8 / 23,4 / – / – / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 36,6 m / 10,5 m/s²
100-0 km/hwarm 38,0 m / 10,2 m/s²
200-0 km/h 148,5 m / 10,4 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 65,7 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.17,8 min
Geräusche
Stand- / FahrgeräuschHersteller 85 / 74 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 72 l / 510 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 20,9 / 10,2 / 14,1 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 329 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 5 Euro 5
Effizienzklasse G
Kosten
Grundpreis 39.990 € 232.050 €