Tuning-Test Eibach gegen Akrapovic: Was macht den VW Golf GTI schneller? (Technische Daten)

VW Golf Eibach, VW Golf Akrapovic
Tuning-Test Eibach gegen Akrapovic: Was macht den VW Golf GTI schneller? VW Golf GTI-Fahrer, und noch keine Individualisierungsmaßnahmen ergriffen? Prima, wie wär’s mit ein bisschen Schrauben an der VW-Ikone? Die GTI-Konzeptfahrzeuge von Eibach und Akrapovic zeigen im Test interessante Tuning-Tipps für den...
Tuning-Test Eibach vs Akrapovic: Technische Daten
Eibach Golf GTI Akrapovic Golf GTI
Testwagen
Baujahr ab 12/2011 12/2011 bis 08/2015
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1984 cm³ / 9,6:1 1984 cm³ / 9,6:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader Abgasturbolader
Leistung 154 kW / 210 PS bei 5300 U/min 206 kW / 280 PS bei 6300 U/min
max. Drehmoment 280 Nm bei 1700 U/min 360 Nm bei 2500 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Antriebsart Vorderradantrieb Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,36
II. 2,09
III. 1,47
IV. 1,09
V. 1,11
VI. 0,93
R. 3,94
I. 3,36
II. 2,09
III. 1,47
IV. 1,09
V. 1,11
VI. 0,93
R. 3,94
Achsantrieb 3,09:1 / 3,09:1 3,09:1 / 3,09:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 4 2 / 4
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4213 x 1786 x 1434 mm 4199 x 1786 x 1429 mm
Radstand 2578 mm 2578 mm
Spurweitevorn / hinten 1533 / 1514 mm 1533 / 1514 mm
KofferraumvolumenVDA 350 bis 1305 l 350 bis 1305 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1424 kg 1353 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1424 kg 1353 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 62,3 / 37,7 % 63,0 / 37,0 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1890 kg 1890 kg
ZuladungHersteller 466 kg 537 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Querlenkern, Längslenkern Doppelquerlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Bremsdurchmesservorn / hinten 312 / 282 mm 370 / 282 mm
Felgengrößevorn / hinten 8,5 J x 19 / 8,5 J x 19
Reifenmarke / Typ Hankook Ventus S1 Evo Kumho Ecsta V700
Reifenvorn / hinten 225/35 R 19 / 225/35 R 19 225/40 R 18 / 225/40 R 18
Beschleunigung
0-60 km/hMesswert 3,5 s 3,0 s
0-80 km/hMesswert 5,0 s 4,3 s
0-100 km/hMesswert 6,9 s 6,2 s
0-120 km/hMesswert 9,2 s 8,2 s
0-140 km/hMesswert 12,5 s 11,0 s
0-160 km/hMesswert 16,2 s 14,1 s
0-180 km/hMesswert 21,1 s 18,5 s
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h 245 km/h
Elastizität
80-100 km/h4./5./6./7./8. Gang 2,7 / 3,5 / 4,5 / – / – s 2,1 / 2,8 / 3,9 / – / – s
80-120 km/h4./5./6./7./8. Gang 5,7 / 7,4 / 9,5 / – / – s 4,4 / 5,9 / 7,9 / – / – s
80-140 km/h4./5./6./7./8. Gang 8,9 / 11,8 / 14,9 / – / – s 6,7 / 9,2 / 12,2 / – / – s
80-160 km/h4./5./6./7./8. Gang 12,5 / 16,5 / 21,1 / – / – s 9,7 / 12,5 / 17,1 / – / – s
80-180 km/h4./5./6./7./8. Gang 18,5 / 21,7 / – / – / – s 14,0 / 16,5 / – / – / – s
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 38,7 m / 10,0 m/s² 34,7 m / 11,1 m/s²
100-0 km/hwarm 39,0 m / 9,9 m/s² 36,3 m / 10,6 m/s²
200-0 km/h 156,2 m / 9,9 m/s² 133,7 m / 11,5 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 m 68,0 km/h 71,0 km/h
Hockenheimring Kleiner Kurs
Rundenzeit 1.19,2 min 1.16,3 min
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 55 l / 436 km 55 l / 379 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 12,6 l/100 km – / – / 14,5 l/100 km
Testverbrauchminimal / maximal / Durchschnitt 10,9 / 18,8 / 12,6 l/100 km 11,5 / 22,0 / 14,5 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 5 Euro 5
Kosten
Testwagenpreis 35.807 € 43.450 €
Grundpreis 35.807 € 43.450 €