Fahrzeuge, Tuning
MTM Audi A1 Nardo Edition 0-300-0 Beschleunigungs- & Bremsduell
0-300-0 Beschleunigungs- & Bremsduell  Impression
0-300-0 Beschleunigungs- & Bremsduell  Impression
51 Bilder

Tuner Beschleunigungs- und Bremsentest 0-300-0 km/h 2011

Tuningwerk-BMW X5 Extremtest

Tuningwerk nahm mit dem 660 PS starken BMW X5 beim Beschleunigungs- und Bremsentest 0-300-0 km/h teil. Beim Hochgeschwindigkeits-Test müssen die getunten Sportwagen so schnell wie möglich auf 300 km/h beschleunigen und aus diesem Tempo eine Vollbremsung absolvieren.

Das High-Speed-Event 0-300-0 km/h von sport auto und Dunlop wird seit 2008 jährlich auf dem Hochgeschwindigkeits-Oval in Papenburg ausgetragen. 15 Sportwagen, die zusammen knapp 10.000 PS leisten, sind 2011 zum Extremtest angetreten. Die acht Tuningfahrzeuge waren zwischen 446 PS und 1.200 PS stark. Beim BMW X5 von Tuningwerk stehen den 660 PS des V8-Biturbomotors stolze 2.338 Kilogramm und eine ordentliche Stirnfläche entgegen.


Tuningwerk-BMW X5 mit Gewichtsnachteil

Der von Tuningwerk modifizierte BMW X5 bringt 2.338 Kilogramm auf die Waage. Eine mittlere Verzögerungsleistung von 9,47 m/s² bildet das Schlusslicht unter den 0-300-0-Kandidaten. Damit sind aus Tempo 300 nämlich 366,8 Meter freier Raum erforderlich, wenn die gewichtige Fuhre kollisionsfrei zum Stillstand kommen soll. 

Beachtlich flott gelingt hingegen der Aufgalopp des mit der Aerodynamik einer Schrankwand angetretenen Tuningwerk-BMW X5, der über 660 PS und 750 Newtonmeter verfügt: Mit 4,5 Sekunden bis 100, deren 13,9 bis 200 und 58,6 Sekunden bis 300 km/h kann sich das allradgetriebene Schwergewicht durchaus sehen lassen. 

Technische Daten Tuningwerk-BMW X5

Motor: Achtzylinder-90-Grad-V-Motor mit 2 Turboladern, 4395 cm³, 660 PS (485 kW) bei 6000/min, 750 Nm bei 1600-5760/min, 150,2 PS/L, max. Ladedruck 1,5 bar
Kraftübertragung: Allradantrieb, Sechsgang-Automatikgetriebe, DSC
Bremsen: Innenbelüftete und gelochte Stahl-Scheiben rundum, Ø vo/hi 396/380 mm, vorn Sechskolben-, hinten Vierkolben-Festsättel, ABS
Bereifung: 274/40 ZR 20 vorn und 315/35 ZR 20 hinten, Hankook Ventus S1 Evo
Gewicht: 2338 kg, 3,5 kg/PS,
Vmax: 308 km/h,
Grundpreis: ab 137.000 Euro

Details zu den anderen Kandidaten beim Beschleunigungs- und Bremsduell 0-300-0 km/h lesen Sie bei den einzelnen Fahrzeugen (Klick in der Tabelle):

Technische Daten

Tuningwerk BMW X5 4.4 V8 Allrad
Hubraum / Motor 4395 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 485 kW / 660 PS bei 6000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 308 km/h
0-100 km/h 4,5 s
Alle technischen Daten anzeigen
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Speedart BTR-II 650 Evo 0-300-0 Beschleunigungs- & Bremsduell Tuning-Elite beim Hochgeschwindigkeits-Test Tuner Beschleunigungs- und Bremsentest 0-300-0 km/h
Tuningwerk BMW X5
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Tuningwerk BMW X5
Mehr zum Thema Sportwagen
Aston Martin On Her Majesty’s Secret Service DBS Superleggera
Neuheiten
Porsche Cayman 718 GT4 Erlkönig
Neuheiten
Renault Mégane R.S. TROPHY-R Nordschleife Rekord
Sportwagen