Volvo S60 D5 Polestar Edition R Design, Frontansicht Achim Hartmann
Volvo S60 D5 Polestar Edition R Design, Seitenansicht
Volvo S60 D5 Polestar Edition R Design, Seitenansicht
Volvo S60 D5 Polestar Edition R Design, Heck
Volvo S60 D5 Polestar Edition R Design, Cockpit, Lenkrad 19 Bilder

Volvo S60 D5 Polestar Edition R Design im Test

Dieseltuning ab Werk

Volvo glaubt, dass mehr Leistung gut täte, und holt sich Tuner Polestar ins Boot. Test des Volvo S60 D5 Polestar Edition R Design.

Tuning? Wo denn? Mit dem schicken Interieur, den 18-Zoll-Rädern und zahlreichen Spoilern aus der R-Line lässt sich schließlich selbst die Volvo S60-Sparvariante Drive ausstatten. Polestar, Haustuner und Rennstall der Schweden, darf lediglich die Motorsteuerung des Volvo S60 D5 anfassen.

Beim Wühlen in den Bits und Bytes fanden die Spezialisten 15 PS und 50 Nm mehr Drehmoment – und das macht sich bemerkbar. Beim Sprint von null auf 100 km/h nimmt der bärig grummelnde Volvo S60 D5 Polestar Edition R Design dem zuletzt gemessenen Ausgangsmodell mit 7,5 Sekunden immerhin sieben Zehntel ab, die Werksangabe von 7,2 Sekunden verfehlt er allerdings.

Volvo S60 D5 Polestar Edition R Design verbraucht 9,2 Liter

In der Elastizität (80 bis 120 km/h im fünften Gang) liegt der Volvo S60 D5 Polestar Edition R Design bereits 1,4 Sekunden vorne – absolut okay für 1.199 Euro Aufpreis inklusive Herstellergarantie.

Zudem soll der Verbrauch unverändert bei 4,7 Liter pro 100 Kilometer liegen – Prüfstands-Prosa, denn im Testdurchschnitt nahm sich der Volvo S60 D5 Polestar Edition R Design durchschnittlich 9,2 Liter. Doch für lau gab es mehr Dampf noch nie, selbst wenn die Kraft optisch im Verborgenen bleibt.

Vor- und Nachteile

  • durchzugsstarker Dieselmotor
  • gute Fahrleistungen
  • wirkungsvolle Bremsen
  • leichtgängiges Getriebe
  • bequeme Sitze
  • gutes Platzangebot
  • agiles und sicheres Fahrverhalten
  • umfangreiche Sicherheitsausstattung
  • hochwertige Verarbeitung
  • eingeschränkte Übersichtlichkeit
  • unharmonische Federung
  • starke Windgeräusche
  • unkomfortabler Einstieg in den Fond
  • wenig intuitive Bedienung
  • hohes Preisniveau

Technische Daten

Volvo S60 D5 R-Design
Außenmaße 4628 x 1865 x 1484 mm
Kofferraumvolumen 380 l
Hubraum / Motor 2400 cm³ / 5-Zylinder
Leistung 169 kW / 230 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
0-100 km/h 7,5 s
Verbrauch 4,7 l/100 km
Testverbrauch 9,2 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Mittelklasse Tests Mercedes C 220 CDI, BMW 320d, Volvo S60 D3 Mercedes C-Klasse, BMW 3er und Volvo S60 im Test Drei Diesel-Limousinen im Vergleich

Der neue Volvos S60 fordert im Vergleichstest die sparsamen...

Volvo S60
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Volvo S60