VW Arteon 2.0 TSI 4Motion Elegance im Test (Technische Daten)

VW Arteon Slalom
VW Arteon 2.0 TSI 4Motion Elegance im Test: Was kann die neue Limousine mit Coupé-Charakter? Neuer Name, neues Glück: Nach dem Ableben von Phaeton und CC strebt VW mit dem ebenso eleganten wie praktischen Arteon erneut nach Höherem. Wie schlägt sich das neue Topmodell? Wir haben es getestet.
VW Arteon 2.0 TSI im Test: Technische Daten
VW Arteon 2.0 TSI 4Motion Elegance
Testwagen
Baujahr 03/2017 bis 06/2018
Testdatum 05/2017
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1984 cm³ / 9,6:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader (1,3 bar)
Leistung 206 kW / 280 PS bei 5100 U/min
max. Drehmoment 350 Nm bei 1700 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 3,40
II. 2,75
III. 1,77
IV. 0,93
V. 0,70
VI. 0,76
VII. 0,64
R. 2,75
Achsantrieb 4,81:1 / 3,67:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4862 x 1871 x 1450 mm
Radstand 2837 mm
Spurweitevorn / hinten 1587 / 1577 mm
Wendekreislinks / rechts 11,9 / 11,9 m
Bodenfreiheit 138 mm
Ladekantenhöhe 700 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1510 / 1485 / – mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1010 / 910 / – mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 520 / 500 / – mm
Normsitzraum 805 mm
Knickmaß 940 bis 1170 mm
Sitzraum 700 bis 950 mm
HüftpunktStraße / Dach 470 / 790 mm
Lenkradumdrehungen 2,25
Lenkraddurchmesseraußen 375 mm
KofferraumvolumenVDA 563 bis 1557 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1716 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1662 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 56,0 / 44,0 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2240 kg
ZuladungHersteller 524 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 750 / 2200 kg
Dachlast 100 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 14,3:1 / – / ja
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl
Reifenmarke / Typ Pirelli P Zero
Reifenvorn / hinten 245/35 R 20 Y / 245/35 R 20 Y
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 1,9 s
0-60 km/hMesswert 2,4 s
0-80 km/hMesswert 3,8 s
0-100 km/hMesswert 5,6 s
0-120 km/hMesswert 7,8 s
0-130 km/hMesswert 9,0 s
0-140 km/hMesswert 10,4 s
0-160 km/hMesswert 13,9 s
0-180 km/hMesswert 17,8 s
0-200 km/hMesswert 23,5 s
60-100 km/h 3,2 s
80-120 km/h 4,0 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 35,2 m / 11,0 m/s²
130-0 km/hkalt 61,5 m / 10,6 m/s²
130-0 km/hwarm 61,2 m / 10,7 m/s²
190-0 km/h 132,9 m / k.A.
Fahrdynamik
Slalom 18 mmit ESP (TC) 65,6 km/h
Slalom 18 mohne ESP (TC) 66,4 km/h
Doppelter Spurwechselmit ESP (TC) 133,8 km/h
Doppelter Spurwechselohne ESP (TC) 135,6 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 65 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 100 km/h 68 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 130 km/h 71 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 160 km/h 72 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 180 km/h 75 dB(A) (Automatik)
Standgeräusch / max. Geräusch 49 / 76 dB(A)
Stand- / FahrgeräuschHersteller 76 / 70 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 66 l / 904 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 9,2 / 6,1 / 7,3 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 164 g/km
ams-Eco-Verbrauch 7,5 l/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 10,5 l/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 12,0 l/100 km
Gewichtung TestverbrauchEco / Pendler / Sportfahrer 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 10,3 l/100 km
CO2-Ausstoßim Test 239 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse C
CO 99,00 g/km
HC 99,00 g/km
NOX 99,00 g/km
Kosten
Grundpreis 50.100 €