VW Caddy Maxi 2.0 TDI

Kast-Kraftwagen

Foto: Hans-Dieter Seufert 8 Bilder

47 Zentimeter mehr Länge lasten den VW Caddy zum Maxi auf. Was hat der 2.0 TDI auf dem Kasten?

Auf die ungeheuer ausgefallene Idee, in einem Minivan tatsächlich sieben Personen plus ihr gesamtes Gepäck zu transportieren, ist noch keiner gekommen. Bei den Siebensitzern Renault Grand Scénic, Toyota Corolla Verso sowie VW Touran und Caddy reicht – wenn alle Passagiere an Bord sind – der Platz hinter den Schwiegermüttersitzen nur für die Urlaubsgarderobe im Nudistencamp. Was das für ein Unfug ist, merkten als Erste die Burschen von VW Nutzfahrzeuge. Sie verlängerten den Caddy um 47 Zentimeter, 32 gehen für Radstand drauf. Der Rest erweitert den schon bisher wenig schlanken Hintern des VW. Das schafft Platz für einen mit 530 Liter vernünftigen Laderaum. Die Streckung kostet ausstattungsbereinigt 1750 Euro Aufpreis und verlängert den Namen des VW Caddy Life um den Zusatz Maxi. Schon der normale Caddy ist kein zierliches Auto, als Maxi erreicht er die Ausmaße des Multivan. Innen unterscheidet sich der Lange nicht vom Kurzen, der ja schon ein praktisches Modell ohne Premiumgehabe ist und sich damit auf die alten VW-Tugenden besinnt. So kleidet sich das Cockpit zwar sparsam in Hartplastik, und sogar ein Deckel für das Handschuhfach scheint entbehrlich.

Umfrage
Kleine Handwerksgesellen: Welcher hat am meisten "auf dem Kasten"?
Ergebnis anzeigen

Fazit

Der VW Caddy besticht durch sein enormes Raumangebot, die standfesten Bremsen und seinem kräftigen Motor mit Partikelfilter. Negativ auffällig sind jedoch die lückenhafte Serienausstattung und die schlechte Übersichtlichkeit.

Übersicht: VW Caddy Maxi 2.0 TDI
Technische Daten
VW Caddy Maxi Life 2.0 TDI
Grundpreis 25.936 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4875 x 1794 x 1834 mm
KofferraumvolumenVDA 530 l
Hubraum / Motor 1968 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 103 kW / 140 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 186 km/h
Verbrauch 6,4 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Porsche 911 GT3 RS, Exterieur Porsche 911 GT3 RS im Test Mit Wolllust Richtung Begrenzer
Beliebte Artikel Renault Kangoo Campus Vorgänger bleibt Basis Peugeot Partner Doppelt attraktiv
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen VLN 9 - Nürburgring - 20. Oktober 2018 Ergebnis VLN, 9. Lauf 2018 Falken siegt, Adrenalin Meister BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018
Promobil Zubehörhandel Reportage Campingfachhandel Sortiment für Wohnmobilisten Reise in Württemberg: Jagst und Kocher Jagst und Kocher entdecken Zauberhafte Zwillingsflüsse
CARAVANING Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie Renaissance-Schloss in Detmold Caravan-Tour Ostwestfalen-Lippe Altstädte und schöne Landschaften