VW Tuareg V6 TDI, Heck Hans-Dieter Seufert
VW Tuareg V6 TDI, Frontansicht
VW Tuareg V6 TDI, Schalthebel, Schaltknauf
VW Tuareg V6 TDI, Motor 4 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

SUV

VW Touareg V6 TDI BMT im Test

VW Touareg V6 TDI BMT im Test Neuer Einstiegsdiesel

Für den VW Touareg gibt es einen neuen Einstiegs-Diesel. Reicht der Basismotor mit 204 PS? Der VW Touareg V6 TDI Blue Motion Technology im Test.

VW Touareg-Interessenten, die gerne 2.750 Euro und einen knappen halben Liter Diesel pro 100 km sparen möchten, können jetzt zum neuen Einstiegs-V6-TDI mit 204 PS greifen. Der unterbietet als einziger seiner Sippe die 50.000-Euro-Grenze und wuchtet aus seinem Dreiliter-Aggregat 41 PS und 100 Nm weniger als sein hubraumgleicher großer Bruder.

VW Touareg V6 TDI BMT als guter Reise- und Winterwagen

Wobei 450 Nm durchaus reichen, um selbst vollbeladen zügig unterwegs zu sein. Der 2,2-Tonner beschleunigt mit seiner sanften wie schnellen Achtgang-Automatik in 8,8 Sekunden voll null auf 100 km/h und erweist sich vor allem mit aufpreispflichtiger Luftfederung als sehr komfortabler Reise- und exzellenter Winterwagen. Wer jedoch große, schwere Hänger zu ziehen hat, sollte kräftemäßig eher höher stapeln. Sonst geht dem VW Touareg an steilen Steigungen schon mal die Puste aus.

Vor- und Nachteile

VW Touareg V6 TDI BMT
  • großzügiges Raumangebot
  • sehr gute Verarbeitung
  • niedrige Innengeräusche
  • sehr komfortabel (Luftfederung)
  • einfache Basisbedienung
  • harmonische Achtgang-Automatik
  • kultivierter und durchzugskräftiger V6-Diesel
  • sehr gute Traktion
  • angemessener Verbrauch
  • standfeste Bremsen
  • hohes Gewicht
  • ausladende Abmessungen
  • lahmes Infotainmentsystem
  • recht hoher Grundpreis

Technische Daten

VW Touareg V6 TDI BlueMotion Luftfederung
Grundpreis 49.600 €
Außenmaße 4795 x 1940 x 1709 mm
Kofferraumvolumen 580 bis 1642 l
Hubraum / Motor 2967 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 150 kW / 204 PS bei 3750 U/min
Höchstgeschwindigkeit 206 km/h
0-100 km/h 8,8 s
Verbrauch 7,0 l/100 km
Testverbrauch 10,1 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Zur Startseite
SUV Tests VW Touareg Hybrid Front VW Touareg Hybrid im Test Ist der Hybrid sparsamer als der Diesel?

Der neue VW Touareg Hybrid muss sich im Test beweisen: Ist er eine...

VW Touareg
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über VW Touareg