Werkstättentest BMW

Münchner Bengel

Foto: Beate Jeske

Von zwei Ausnahmen abgesehen, leisteten die acht BMW-Betriebe gute Arbeit. Das schlechteste Ergebnis liefert ausgerechnet die BMW-Niederlassung München. Die beste Arbeitsleistung konnte ein Betrieb in Augsburg vorweisen.

Die auto motor und sport-Tester fuhren in diesem Jahr mit einem präparierten 5er-BMW bei acht Werkstätten in Augsburg, Bremen, Delitzsch, Leipzig, München, Neunkirchen und Saarbrücken vor. Die beauftragten Mechaniker hätten beim sorgfältigen Abarbeiten ihrer Checkliste eine falsche Scheinwerfereinstellung, Ölverlust an der Servolenkung, zu wenig Luftdruck an Hinterrad und Reserverad, die lose Bremsleitung, ein defektes Bremslicht, einen verdrehten Gurt und verstellte Scheibenwaschdüsen finden müssen. Schließlich stehen diese Punkte allesamt auf der Checkliste für die Jahresinspektion.

Immerhin drei Werkstätten erzielen das Prädikat "Sehr empfehlenswert“. Hier erwartet den Kunden eine hervorragende Arbeitsleistung und einen guten Service. BMW Neunkirchen zeigt sogar eindrucksvoll, dass Top-Service und sehr gute Arbeit weit weniger als 400 Euro kosten können. In Leipzig und Augsburg ist die Inspektion zwar etwas teurer, wird dafür aber zu 100 Prozent erledigt. Auch der Service stimmt bei den Top Drei.

Drei weitere sind "Empfehlenswert" und nur bei zwei Werkstätten lautet das Urteil: Bedingt empfehlenswert. Die beiden Ausreißer sind die Niederlassung Saarbrücken und das protzige Stammhaus in München. Beide beseitigten die wenigsten präparierten Mängel, verlangen dafür aber vergleichsweise viel Geld. Mit 21 von 31 möglichen Punkten zieht sich allerdings auch das punktemäßig schlechteste BMW-Autohaus noch recht achtbar aus der Affäre. Aber für deutlich über 500 Euro sollten die Kunden mehr für ihr Geld verlangen können.

Neues Heft
Top Aktuell Winterreifentest 2018, Fahrversuche Winterreifen-Test 2018 11 Winterpneus im Vergleich
Beliebte Artikel Werkstättentest ATU Gute Besserung Werkstättentest Peugeot Heim-Niederlage
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Soundprobe TVR Griffith TVR Griffith Verzögertes Comeback mit 507 PS
Allrad Mercedes GLE 2019 Weltpremiere Mercedes GLE (W167) Luxus-SUV ab 65.807 Euro Mercedes G 350 d Fahrbericht Hochgurgl / Timmelsjoch Winter 2018 Mercedes G 350d Fahrbericht Mit dem G im Schnee
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Promobil Weihnachtskalender 2018 Tür 19 Mitmachen und gewinnen Pfeffermühle von Peugeot Jochen Hörnle - Freifahrtschein Ausnahme in Großstädten Übergangsfrist für Diesel-Fahrverbot
CARAVANING Weihnachtskalender 2018 Tür 19 Mitmachen und gewinnen Pfeffermühle von Peugeot Vakantiepark Delfte Hout Campingplatz-Tipp Südholland Stadtcamping im Grünen