Werkstättentest Citroën

Sieben Mal die rote Karte

Foto: Reinhard Schmid

Voll daneben lagen die Citroën-Betriebe beim diesjährigen Werkstättentest von auto motor und sport. Von acht Testkandidaten wurden sieben mit "nicht empfehlenswert“ bewertet, ein Prüfling wurde als "bedingt empfehlenswert“ eingestuft.

Die Prüfer fuhren mit einem Citroën Xsara Picasso, der mit sieben Mängeln präpariert war, bei zufällig ausgewählten Betrieben in Chemnitz, Emmendingen, Köln, Offenburg, Overath, Stollberg und Stuttgart vor. Die Fehler – eine falsche Scheinwerfereinstellung, Ölverlust an der Servolenkung, zu wenig Luftdruck im Reserverad, eine ausgehängte Bremsleitung, zu großer Hebelweg an der Handbremse, ein beschädigtes Scheibenwischerblatt und eine defekte Kennzeichen-Leuchte – hätten die Mechaniker finden und beheben müssen, da sie allesamt auf der Checkliste für die große Inspektion stehen.

Kurios dabei war, dass einige Betriebe Fehler zwar entdeckt, sie aber nicht ordnungsgemäß behoben haben. Und bei einem Betrieb wurde die Checkliste vollständig abgehakt, drei Fehler wurden aber dennoch nicht erkannt.

Schon 1996 schnitten die Citroën-Werkstätten ähnlich miserabel ab. Dabei sollte Citroën doch an das Vertrauen der Kunden denken. Denn mit reinen Inspektionskosten zwischen 150,94 Euro und 437,74 Euro haben diese trotz mangelhafter Arbeitsleistung teils hohe Rechnungen zu begleichen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Citroen Ami One Concept Genf (2019) Citroën Ami One Concept Genfer Autosalon 2019 Studie für den Stadtverkehr ohne Führerschein Retromobile (2019) Paris Rundgang Rétromobile 2019 Paris Citroën zeigt zum Hundertsten seine Helden
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Teaser Aston Martin Project 003 Valhalla Mittelmotor-Supersportwagen für 2021 McLaren 600LT Spider McLaren 600LT Spider im Fahrbericht Ein Cabrio auf Ninja-Level
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis Retro Classics Stuttgart 2018 Retro Classics 2019 Öffnungszeiten, Anreise, Preise
promobil
Reisemobile optimieren Kühlschrank austauschen Reisemobile optimieren Alter Kühlschrank raus, neuer rein! Dethleffs Globebus Gebraucht-Check Dethleffs Globebus Topmodell mit kleinen Schwächen
CARAVANING
Camping Village Isolino Campingplatz-Tipp Lago Maggiore Urlaub zwischen Wasser und dem Val Grande Wohnwagenhostel Basecamp Bonn Innen Basecamp Young Hostel in Bonn Indoor-Campingplatz im Vintage-Stil