Werkstättentest Toyota

Yaris-Inspektion

Foto: Beate Jeske

"Nichts ist unmöglich“ - dieser Slogan gilt auch für die von auto motor und sport getesteten Toyota-Autohäuser. Zwei der acht Betriebe schneiden mit "nicht empfehlenswert“ ab und drei sind nur bedingt zu empfehlen.

Die Prüfer fuhren mit einem präparierten Toyota Yaris bei acht Werkstätten in Augsburg, Bremen, Bremerhaven, Hausweiler, Königsbrunn, Leipzig, St. Ingbert und Torgau vor. Sieben Punkte hatten die Tester auf die Agenda geschrieben - falsche Scheinwerfereinstellung, Ölverlust an der Servolenkung, zu wenig Luftdruck an Hinterrad und Reserverad, zu großer Hebelweg an der Handbremse, defektes Bremslicht, eingerissenes Scheibenwischerblatt und eine Probefahrt hätten die Mechaniker finden oder ausführen müssen. Schließlich stehen diese Punkte allesamt auf der Checkliste für die Jahresinspektion.

Lediglich ein Betrieb fand alle versteckten Mängel und verdiente sich ein "sehr empehlenswert", zwei weitere Autohäuser konnten ein "empfehlenswert" verbuchen. Keiner der getesteten Betriebe lieferte 100 Prozent korrekte Arbeitsleistung und auch in punkto Service konnten die wenigsten Betriebe überzeugen.

Bei der Auswertung der Werkstattprotokolle stellte sich auch heraus, das einige Autohäuser Checkpunkte abhaken - ohne aber die Mängel auch tatsächlich behoben zu haben. Das Wischerblatt wird berechnet, aber nicht ausgetauscht; die Probefahrt angeblich durchgeführt - dabei ist der Yaris keinen Kilometer gefahren.

Immerhin ist eine leichte Verbesserung zu erkennen. 2002, beim letzten Werkstättentest erhielten sieben von acht Werkstätten das Prädikat "nicht empfehlenswert". Das Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung (Kaizen), mit dem Toyota so erfolgreich geworden ist, scheint also auch hier zu funktioieren. Na dann - bis zum nächsten Test.

Neues Heft
Top Aktuell Winterreifentest 2018, Fahrversuche Winterreifen-Test 2018 11 Winterpneus im Vergleich
Beliebte Artikel Diesel Nachrüstung SCR-Kat VW Passat EU6-Diesel-Nachrüstung im Test City-sauber dank SCR oder GPS-Software Haendlertest, ams1116 E-Mail-Händlertest 2017 Antwortet das Autohaus?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Koenigsegg Ragnarok Teaser Koenigsegg Ragnarok (2019) Supersportwagen-Debüt in Genf Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 für 2021 Mittelmotor-Sportler namens Valhalla?
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel
Promobil 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig Caravan Salon Campervans RM Free Nature Eco 3 neue Campervans im Check Karmann, Flowcamper und RM
CARAVANING 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie