Werkstättentest Toyota

Yaris-Inspektion

Foto: Beate Jeske

"Nichts ist unmöglich“ - dieser Slogan gilt auch für die von auto motor und sport getesteten Toyota-Autohäuser. Zwei der acht Betriebe schneiden mit "nicht empfehlenswert“ ab und drei sind nur bedingt zu empfehlen.

Die Prüfer fuhren mit einem präparierten Toyota Yaris bei acht Werkstätten in Augsburg, Bremen, Bremerhaven, Hausweiler, Königsbrunn, Leipzig, St. Ingbert und Torgau vor. Sieben Punkte hatten die Tester auf die Agenda geschrieben - falsche Scheinwerfereinstellung, Ölverlust an der Servolenkung, zu wenig Luftdruck an Hinterrad und Reserverad, zu großer Hebelweg an der Handbremse, defektes Bremslicht, eingerissenes Scheibenwischerblatt und eine Probefahrt hätten die Mechaniker finden oder ausführen müssen. Schließlich stehen diese Punkte allesamt auf der Checkliste für die Jahresinspektion.

Lediglich ein Betrieb fand alle versteckten Mängel und verdiente sich ein "sehr empehlenswert", zwei weitere Autohäuser konnten ein "empfehlenswert" verbuchen. Keiner der getesteten Betriebe lieferte 100 Prozent korrekte Arbeitsleistung und auch in punkto Service konnten die wenigsten Betriebe überzeugen.

Bei der Auswertung der Werkstattprotokolle stellte sich auch heraus, das einige Autohäuser Checkpunkte abhaken - ohne aber die Mängel auch tatsächlich behoben zu haben. Das Wischerblatt wird berechnet, aber nicht ausgetauscht; die Probefahrt angeblich durchgeführt - dabei ist der Yaris keinen Kilometer gefahren.

Immerhin ist eine leichte Verbesserung zu erkennen. 2002, beim letzten Werkstättentest erhielten sieben von acht Werkstätten das Prädikat "nicht empfehlenswert". Das Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung (Kaizen), mit dem Toyota so erfolgreich geworden ist, scheint also auch hier zu funktioieren. Na dann - bis zum nächsten Test.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Toyota Tacoma TRD Pickup Modelljahr 2020 Toyota Tacoma (2019) Modellpflege für US-Pickup Toyota Mirai, Seitenansicht Förderung von Brennstoffzellen-Autos Bis zu 21.000 Euro Förderung sind drin
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
SUV Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Land Rover Discovery SVX IAA 2017 Land Rover Discovery SVX Ende vor Anfang
Oldtimer & Youngtimer Lamborghini Miura SV Polo Storico Jean Todt (2019) Lamborghini Miura SV Polo Storico Jean Todts neuer alter Lamborghini Youngtimer Collection Auktion RM Sotheby's 2019 RM Sotheby's Auktion 2019 Youngtimer-Sammlung kommt nach Essen
promobil
Stellplatz am Weingut Geiger Stellplatz-Tipp Dierbach Stellplatz am Weingut Geiger Bus-ter Custom Coffee Bus-ter Custom Coffee (2019) VW T6-Ausbau mit Kaffeemaschinen-Auszug
CARAVANING
Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox Mercedes CLS 350d 4Matic Mercedes CLS 350d 4Matic Das Luxuscoupé im Test