Wilde Sorte, mild im Geschmack

Mitsubishi bietet den Pinin mit einer neue Einstiegsmotorisierung und permanentem Allradantrieb an. Der 1,8-Liter-Vierzylinder leistet 114 PS. Kostenpunkt für den City-Kraxler: ab 16.950 Euro.

Mitsubishi Pajero Pinin mit neuer Einstiegsmotorisierung und permanentem Allradantrieb. Der 1,8-Liter-Vierzylinder leistet 114 PS. Kostenpunkt für den City-Kraxler: ab 16.950 Euro.

Ende 1999 gab es mit dem kompakten Pinin Nachwuchs in der Geländewagen-Familie von Mitsubishi. Nun betritt der Pinin 1.8 MPI die Szene, der eher ein fröhlicher Naturbursche als ein hemdsärmliger Holzfäller r´ la Pajero ist. Als neues Einstiegsmodell unterscheidet sich der Sprößling vom Pinin 2.0 GDI hauptsächlich durch seinen schwächeren Motor und einen neuen Antrieb.

Gegenüber dem Zweiliter verzichtet der Vierzylinder auf eine Direkteinspritzung und auf 16 PS. Dennoch fährt sich das 1,8-Liter-Modell mit 114 PS spritzig und ermöglicht in Verbindung mit der exakten Fünfgangschaltung ordentliche Beschleunigung (null auf 100 km/h in 12,6 s) und flotten Fahrspaß. Mit einem Testverbrauch von zwölf Litern pro 100 km zeigt sich der 1366 Kilogramm schwere Offroader jedoch recht trinkfreudig.

Die zweite Neuerung betrifft die Kraftübertragung: Der Pinin 1.8 besitzt einen permanenten Allradantrieb, der aber nicht die zuschaltbare, kurze Geländeübersetzung des 2.0 GDI bietet. So klettert er lieber brav die Parkhausrampe als waldige Forstwege hoch.

Aber gerade im Großstadt-Dschungel fühlt sich der Pinin zu Hause: Nur 4,04 Meter lang, dafür stattliche 1,74 Meter hoch, bietet der Viertürer gute Übersicht und fädelt sich mit seinem kleinen Wendekreis auch in enge Parklücken ein.

Trotz der kompakten Außenabmessungen ist er ein wahrer Lademeister: Durch Umklappen der Rücksitzlehnen vergrößert sich das Ladevolumen von 358 auf maximal 1158 Liter.

Auch dank des attraktiven Einstiegspreises – den Zweitürer gibt es ab 16.950 Euro, den Viertürer ab 18.360 Euro – hat das Nesthäkchen gute Chancen, zum neuen Lieblingskind der Pinin-Familie zu werden.

Technische Daten
Mitsubishi Pajero Pinin 1.8
Grundpreis 18.360 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4035 x 1680 x 1735 mm
KofferraumvolumenVDA 358 bis 1158 l
Hubraum / Motor 1834 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 84 kW / 114 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 155 km/h
0-100 km/h 12,6 s
Verbrauch 9,6 l/100 km
Testverbrauch 12,0 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Racechip Hyundai i30 N - Tuning - Kompaktsportwagen Racechip-Hyundai i30 N im Test 320 Tuning-PS im Kompakten
Beliebte Artikel MTM-AUDI R8 V10 PLUS 802 SUPERCHARGED, Exterieur MTM-Audi R8 V10 Plus 802 im Test Am Limit des Machbaren Porsche 911 GT3 RS, Exterieur Porsche 911 GT3 RS im Test Mit Wolllust Richtung Begrenzer
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Mobile Menschen im Hymercar 323 Von der Auszeit zum Vanlife Zwei Vollzeit-Nomaden im Camper Hartnäckiger Schmutz Moos, Regenstreifen, Harz Tipps für hartnäckige Fälle
CARAVANING Tabbert Vivaldi 550 E Tabbert Vivaldi im Supertest Neues, modernes Design für 2019 Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften