6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Assistenzsysteme

Safety Fast

Foto: Hersteller 3 Bilder

Mit neuen Assistenzsystemen wollen Volvo und BMW die Sicherheit bei Überlandfahrten und in der Stadt verbessern.

30.11.2007 Christian Bangemann

Viel Eigeninitiative zur Unfallvermeidung durften Volvo-Fahrer von ihren Autos bislang nicht erwarten. Doch jetzt lässt sich der Modelljahrgang 2008 von V70, XC70, S80 und XC90 gleich mit einem ganzen Paket zusätzlicher Assistenten zum aufmerksamen Begleiter hochrüsten.

Der Abstandsregel-Tempomat wird um eine Warn- und Bremsfunktion ergänzt, die bei Nichteingreifen des Fahrers einen Frontalaufprall mindert, weil das Auto selbsttätig mit 50 Prozent der maximalen Bremsleistung verzögert. Ist der Tempomat nicht aktiv, warnt der Abstandsalarm akustisch und optisch per Head-up-Display vor der drohenden Kollision, gebremst wird in diesem Fall aber nicht.

Erkannt wird das Hindernis voraus per Kamera und Radar. Die Kombination aus beidem erlaubt übrigens auch das Erkennen von stehenden Autos, was mit reinen Radarsystemen nicht möglich ist. Die Kamera bietet aber noch weitere Vorteile: Sie wird zum Auge des Autos, das ständig die Begrenzungslinien im Blick behält und den Fahrer vor dem Verlassen der Fahrspur warnen kann.

Bei ersten Testfahrten mit schwedischen Prototypen kam die Warnung jedoch so spät, dass die linken Räder bereits auf der Mittellinie oder die rechten Räder auf der seitlichen Begrenzungslinie rollten. Die Autos für den deutschen Markt sollen frühzeitiger Alarm geben.

Zusätzlich nutzt Volvo die Kamera, um die Aufmerksamkeit des Fahrers zu überwachen, wozu die Fahrbahnmarkierungen gescannt werden.

Umfrage
Was halten Sie von modernen Assistenzsystemen?
Ergebnis anzeigen
Übersicht: Assistenzsysteme
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Neues Heft auto motor und sport, Ausgabe 22/2017, Heftvorschau
Heft 22 / 2017 12. Oktober 2017 202 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden