5er BMW im Schnitzer-Trimm

Foto: Schnitzer

Auch wenn der neue 5er schon serienmäßig ein überaus interessantes Auto ist, hält Tuner AC Schnitzer ein komplettes Tuningprogramm vor, das die sportlichen Talente weiter ausbaut, ohne dabei die Annehmlichkeiten dieses Business Fahrzeugs zu vernachlässigen.

Den Anfang macht eine Portion Extra-Leistung für den BMW 530d. Ein Zusatzsteuergerät und ein Sportendschalldämpfer aus Edelstahl entlocken dem Selbstzünder 37 Mehr-PS und 50 Extra-Nm. Damit soll der Diesel zum Express-Ölbrenner werden und eine Höchstgeschwindigkeit von 252 km/h erreichen. Für den Sprint von Null auf 100 km/h veranschlagt der Tuner 6,8 Sekunden. Unverändert sollen dagegen die Laufkultur, der Kraftstoffverbrauch und die Standfestigkeit des Sechszylinders bleiben.

Speziell abgestimmt auf die Verwendung von sportlichen Niederquerschnittsreifen sind die AC Schnitzer Fahrwerkslösungen. Neben einer Tieferlegung um rund 30 Millimeter, soll das Sportfahrwerk sportliches Handling in Kombination mit hervorragendem Fahrkomfort garantieren. Als Ergänzungen werden zukünftig Stabilisatoren und eine Racing Aluminium-Federbeinbrücke angeboten.

Ebenfalls noch in Vorbereitung befindet sich ein Aerodynamikpaket bestehend aus einem Frontspoiler mit ingetriertem Frontgrill und großen Luftschächten, aerodynamisch geformte Sportspiegeln, Schwellerleisten, einem Dachheckspoiler, einem Heckspoiler sowie einer Heckschürze.

Zusätzlich setzt ein Chromline-Set am Frontspoiler, den Seitenschwellern und der Heckschürze durch die dezente Plazierung von Chromelementen besondere Akzente.

Andere Highlights markieren die verschiedenen Leichtmetallräder für den Bayern. Der Besitzer eines BMW 5er hat die Qual der Wahl zwischen ein- und mehrteiligen Varianten in den Dimensionen von 8,5 x18 Zoll bis 10,0x 20 Zoll und Reifen bis zu den Größen 255/30 R 20 vorne und 295/25 R20 hinten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell ABT Audi SQ5 Audi Q5 Tuning Abt verpasst SQ5 425 PS
Beliebte Artikel Brabus 550 PS für den CLK Carlssons Coupé sportivo
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Hymer B-Klasse Modern Comfort (2019) Hymer B-Klasse Modern Comfort 1. Test des Sprinter als Basisfahrzeug Knaus Van TI auf MAN TGE (2019) Alle neuen Teilintegrierten 2019 Neue und optimierte Modelle
CARAVANING Ratgeber - Fit für die Winterpause: Richtig einwintern Ratgeber Caravan einwintern 13 Profi-Tipps fürs Winterlager Eriba Exciting Family 560 (2019) Eriba Neuheiten 2019 Exciting-Family-Sondermodelle