Abt AS6-R mit 600 PS

Auf Augenhöhe mit dem RS6

ABT AS6-R Audi A6 Avant Foto: Abt 13 Bilder

Auf Basis des Audi S6 baut der Allgäuer Tuner Abt den Abt AS6-R. Mit einer Leistung von 600 PS und einem maximalen Drehmoment von 750 Nm überflügelt der Kemptener sogar das Audi A6-Topmodell RS6.

Im Bug des Audi S6 schlägt ab Werk ein 4,0-Liter-Biturbo-V8 mit 420 PS und 550 Nm. Bei Abt erhält der Achtzylinder eine neu abgestimmte Motorsteuerung und neue Turbolader spendiert. Damit spurtet der dann Abt AS6-R getaufte Renner in 3,9 Sekunden von Null auf 100 km/h, reißt nach 12,9 Sekunden die 200 km/h-Marke nieder und erreicht eine elektronisch abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 310 km/h.

Abt AS6-R mit viel Carbon

Auch optisch wurde der Audi S6 Avant bei Abt weiterentwickelt. So trägt der Abt AS6-R Sichtcarbon an der Front, den Spiegeln, den Seitenschwellern und in Form des Heckspoilers sowie ein Heckschürzenset und Kotflügeleinsätze in Wagenfarbe. Dazu kommt eine Edelstahl-Schalldämpferanlage mit vier Endrohren. Die Radhäuser tragen als Füllung 9x21 Zoll große Leichtmetallfelgen mit Reifen der Dimension 265/30.

Der Audi S6 Avant ist ab 75.800 Euro zu haben, der Tuner verlangt für den Abt AS6-R 107.000 Euro. Bei Audi ist der RS6 Avant ab 107.900 Euro zu haben. Auch hier agieren beide beinahe auf Augenhöhe.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote