Abt Audi RS3 Abt
Abt Audi RS3
Abt Audi RS3
Abt Audi RS3
Abt Audi RS3 8 Bilder

Abt Audi RS3

430 PS im Kompaktsportler

367 PS sind schon eine Ansage, besonders wenn sie in einem Kompaktmodell wie dem Audi RS3 anliegen. Nach einem Besuch bei Tuner Abt sorgt ein Zusatz-Boost für satte 430 PS. Eine noch stärkere Ansage.

Quell der Zusatzleistung für den 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbobenziner ist ein Zusatzsteuergerät zur Motorsteuerung, das Abt mit 4.290 Euro berechnet. Neben dem Leistungszuwachs auf 430 PS klettert auch das maximale Drehmoment deutlich - und zwar von 455 auf 530 Nm. Damit soll sich die Spurtzeit auf 4,1 Sekunden verkürzen. Die Höchstgeschwindigkeit steigt von abgeregleten 250 km/h auf abgeregelte 285 km/h. Wer noch mehr Power sucht, muss sich noch ein wenig gedulden. Abt hat noch eine stärkere Variante in Vorbereitung.

Bereits zu haben ist die Edelstahlendschalldämpferanlage mit vier schwarz verchromten Endrohren. Ebenfalls verfügbar für den Audi RS3 sind neue Leichtmetallfelgen. Abt setzt hier auf 19 Zöller als Schmiede- oder Gußrad mit 235/35er Reifen. Die Komplettradsätze kosten ab 2.568 Euro.

Kompakt Tests Audi RS 3 Sportback, Mercedes CLA 45 AMG Shooting Brake, Frontansicht Audi RS3 und Mercedes CLA 45 AMG Test Überlegene Performance, knappes Ergebnis

Audi RS3 Sportback und Mercedes CLA 45 AMG Shooting Brake distanzieren...

Audi A3
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Audi A3
Mehr zum Thema Kompaktklasse
VW Golf 8
Neuheiten
Mazda 3 Skyactiv-X 2.0, Audi A3 SB 40 TFSI Quattro, Mercedes A 220 d, Toyota Corolla TS 2.0 Hybrid, AMS_2019_24, Vergleichstest
Tests
VW Golf, vergleich alt neu
Neuheiten