auto motor und sport Logo
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Abt-Audi RS4-R, RS4 und RS3

Power-Update für Kombi und Kompaktsportwagen

Abt-Audi RS4-R Foto: Abt 20 Bilder

Abt Sportsline leistungssteigert den Audi RS3, den RS4 und den RS4-R. Mindestens 500 PS stehen allen Modelle nach der Abt-Kur zur Verfügung. Premiere feiern die Boliden auf dem Genfer Autosalon.

02.03.2018 Andreas Haupt, Holger Wittich Powered by

Die Techniker von Abt schwitzen. Aus Kempten folgt auf ein Leistungsupdate das nächste. Aus dem RS6 macht Abt in Zusammenarbeit mit Audi einen noch exklusiveren Sport-Kombi. Die Nogaro Edition ist auf 150 Exemplare begrenzt und leistet über 700 PS. Den RS5-R leistungssteigern die Kemptener auf 530 PS. Außerdem spendiert Abt dem RS4 und dem RS3 ein Power-Update. Alle Fahrzeuge stellt der Tuner auf dem Genfer Autosalon 2018 aus.

Audi RS 6 Avant PerformanceExklusiver als Nogaro Edition

Audi RS4 rennt in 4,1 Sekunden auf 100 Sachen

Beim RS4 beschränkt sich Abt Sportsline größtenteils auf die Leistungssteigerung. Die 510 PS statt der 450-Serien-PS erzielt man durch ein zusätzliches Motorsteuergerät, genannt Abt Engine Control. Es kommuniziert laut Abt direkt mit der eigentlichen Motorsteuerung und gleicht permanent mehr als 25 verschiedene Parameter ab. Das soll „die optimale Leistungsausnutzung und gleichzeitig den maximalen Motorschutz“ garantieren.

Das maximale Drehmoment steigt von 600 auf 680 Newtonmeter. Das dürfte die Sprinterqualitäten des in der Basis 79.800 Euro teuren RS4 verbessern, der ab Werk in 4,1 Sekunden die 100er Marke knackt. Über die genauen Werte des Abt RS4 gibt es bislang aber noch keine ofiziellen Angaben. Das Tuning kostet 5.490 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Dazu fallen 175 Euro für die Montage und 90 Euro für den TÜV an. Der hauseigene Ladeluftkühler kostet den Kunden gut 1.500 Euro. Ansonsten beschränkt sich das Tuning auf Sportstabilisatoren, Spurverbreiterungen, diverse Felgensätze und eine Abt-Start-Stopp-Schalterkappe.

Abt-Audi RS3 - Tuning - Kompaktsportwagen Foto: Abt Sportsline
Der getunte RS3 soll in 3,7 Sekunden auf 100 km/h sprinten.

Abt-Pakte für den Audi RS3 kostet 16.900 Euro

Für den RS3 hat Abt bereits ein paar mehr Änderungen zu bieten. Aufsätze für den Kühlergrill und den Frontspoiler werten die Karosserie auf. Man erkennt es an den Schriftzügen. Wo vorher „quattro“ stand, steht jetzt „RS3“. Dafür verschwindet das Logo aus dem Kühler. Das Abt-Emblem ersetzt es in der Wabenstruktur. Weitere Merkmale des neuen Abt Audi-RS3 sind die Kiemen auf den vorderen Radhäusern und das Heckschürzenset mit vier statt zwei Endrohren. Durchmesser: 102 Millimeter.

Die Leistung schraubt Abt von 400 auf 500 PS. Das maximale Drehmoment klettert von 480 auf 570 Newtonmeter. Dadurch fegt der Abt RS3 beim Imagesprint um vier Zehntelsekunden (3,7 Sekunden) schneller durch die Lichtschranke. Sagt der Tuner. Die Höchstgeschwindigkeit hebt Abt von 280 (optional im Serien-RS3) auf 300 km/h an. 380x35-Bremsscheiben (Serie: 370x34) bremsen den getunten Kompaktsportwagen ein.

Spezielle Federn und Sportstabilisatoren sollen den Fahrbahnkontakt verbessern. In Arbeit ist ein KW-Gewindefahrwerk. Und was kostet der Abt RS3? Das komplette Fahrzeug lässt sich der Tuner mit 74.390 Euro bezahlen. Der Serien-RS3 kostet ab 55.290 Euro. Den Paket-Preis veranschlagt Abt mit 16.900 Euro. Mit einbegriffen sind neue Felgen und Zubehör wie Fußmatten und Einstiegsleisten für den Innenraum.

530 PS im Abt-Audi RS4-R

Abt-Audi RS4-R Foto: Abt
Fette Auspuffanlage im Abt-Audi RS4-R.

Mit dem Abt-Audi RS4-R stellt der Tuner sein Paradestück auf den Genfer Auto-Salon. Der Power-Avant bringt es auf 530 PS und ein maximales Drehmoment von 690 Nm. Im Vergleich zum Abt RS4 sind das nochmals 20 PS mehr. Wie beim RS5-R vertraut Abt auch beim RS4-R auf ein mehrstufiges Performance-Paket. Es besteht aus einem zusätzlichen Motorsteuergerät und einer Hochleistungs-Sportabgasanlage, die mit vier 102-mm-Carbon-Endrohren daher kommt.

Derart potent rennt der RS4-R in 3,8 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h.

Auch optisch macht der Abt-Audi RS4-R einiges her. Das Aerodynamikpaket besteht aus Frontlippe, Frontflics, Frontgrillrahmen mit RS4-R Logo und Heckschürzeneinsatz. 21 Zoll große Leichtmetallfelgen mit stark konkaven Felgenbett und 275/25er-Breitreifen runden den Auftritt ab. Dem Fahrwerk verpasst Abt Sportstabilisatoren und Gewindefahrwerksfedern. Außerdem ist ein komplettes Gewindefahrwerk mit einer speziellen Dämpferabstimmung in der Entwicklung.

Für den Innenraum verbaut Abt Teilleder-Sitze mit dem markanten RS4-R-Schriftzug, Schaltknaufabdeckung in Carbon und viele weitere Extras. Das Komplettpaket kostet inklusive Montage 33.100 Euro, das Komplettfahrzeug liegt bei 113.790 Euro.

Anzeige
12/2015 CES 2016 Audi A4. Audi A4 ab 344 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Audi A4 Audi Bei Kauf bis zu 22,90% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Neuester Kommentar

Guter Rat:
Von einer unabhängigen Firma die Leistung und das Drehmoment vor und nach der Leistungssteigerung messen lassen. Sonst kaufen Sie die Katze im Sack. Ob man dann rückbaut oder auf einer Nachbesserung besteht, ist jedem selber überlassen.

ekit 3. März 2018, 20:38 Uhr
Neues Heft
Gebrauchtwagen Angebote