Abt Audi RS5 Cabrio

Windgeschwindigkeiten bis 290 km/h

Abt Audi RS5 Cabrio Foto: Abt 9 Bilder

Tuner Abt befreit das Audi RS5 Cabrio von seiner elektronischen Tempobremse. Ungehemmt darf der offene Viersitzer satte 290 km/h schnell rennen.

Normalerweise heben die Äbte aus dem Allgäu für ein Plus an Fahrdynamik die Motorleistung an. Im Falle des Audi RS5 Cabrio wurde aber darauf verzichtet. So bleibt der 4,2-Liter große V8-Motor mit 450 PS und 430 Nm Drehmoment unangetastet. Schneller voran als ab Werk geht es dennoch.

Abt RS5 Cabrio unlimitiert 290 km/h schnell

Serienmäßig wird der RS5 bei 250 km/h abgeregelt, auf Wunsch gibt Audi auch Geschwindigkeiten bis zu 280 km/h frei. Abt entfernt nun zum Preis von 1.949 Euro alle Tempofesseln und lässt den Antriebskräften freien Lauf. Als Ergebnis stellen sich für das Powercabrio 290 km/h Höchstgeschwindigkeit ein.

Ergänzt werden kann das neue Tempo-Feeling durch eine Edelstahlsportauspuffanlage mit zwei ovalen Endrohren, die ab 3.900 Euro zu haben ist. Die Straßenlage optimiert Abt mit einem Gewindesportfahrwerk zum Preis von 1.490 Euro. Bei den Rädern hat der Kunde die Wahl zwischen verschiedenen Ausführungen in 19 und 20 Zoll. Die 19-Zöller mit 255/345er Reifen sind als Komplettradsatz ab 4.030 Euro zu haben, die 20 Zöller mit 275/30er Reifen kosten als Komplettradsatz ab 5.030 Euro.

Der Optik des Audi RS5 Cabrio hilft Abt mit Kotflügeleinsätzen zum Preis von 270 Euro nach.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell SPERRFRIST 22.09.18 / 0:00 Uhr Techart Rolf Benz Cayenne Techart Porsche Cayenne Tuning mit Luxussofa
Beliebte Artikel Abt RS6-R,Genfer Autosalon, Tuning, 03/2014 Abt RS6 R in Genf 2014 Kraftprotz mit Zulademöglichkeit H&R Ford Ecosport Anzeige Mehr Sport für den „Eco“
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos