Abt Audi TT Roadster

Tuningprogramm für den Audi TT

Abt Audi TT Roadster Foto: Abt 14 Bilder

Abt hält für die Roadster-Variante des Audi TT zahlreiche Individualisierungs-Maßnahmen parat. Die maximale Leistungsausbeute liegt bei 370 PS im Audi TT 3.2. Den Diesel-befeuerten TT trimmt Abt auf bis zu 190 PS.

Den Audi TT Roadster individualisieren die Kemptener auf Wunsch mit drei unterschiedlichen Aerodynamik-Paketen. Gesteigertes Freiluftvergnügen verspricht Abt dank mehrerer Leistungskits für den Audi TT Roadster.

Neuer Turbolader bringt 100 Extra-PS

Für den Audi TT Roadster mit dem 200 PS starken Zweiliter TFSI-Triebwerk bieten die Äbte in der kleinsten Leistungsstufe 40 Zusatz-PS für 1.560 Euro. Wer sich zudem für eine Getriebeanpassung entscheidet, muss inklusive der Leistungssteigerung 3.670 Euro für den gesteigerten Fahrspaß investieren.

Für den noch proppereren Geldbeutel bietet Abt zwei weitere Tuning-Kits unter der Bezeichnung "Power S". Gegen Zahlung von 5.599 Euro liegen 270 PS und maximal 350 Newtonmeter an den Antriebsrädern an. Die nächste Leistungsstufe erklimmen Audi TT-Fahrer für 7.140 Euro. Dann sollen 300 PS auch Porsche-Piloten Respekt abringen. Die 100 Mehr-PS im Vergleich zur Serie generiert Abt durch den Einbau eines eigenen Tuboladers. Im Preis inbegriffen ist auch eine optimierte Bremsanlage.

370 PS für den Audi TT

Den Gipfel des offenen TT-Fahrvergnügens verspricht das Abt Power R-Leistungskit für den Audi TT mit dem 3,2-Liter-Sechszylindermotor. Dank einer Kompressorumrüstung inklusive flüssiggekühltem Ladeluftkühler und Anpassung des Motormanagements wachsen die serienmäßigen 250 PS auf stattliche 370 Pferdestärken an.

Bis zu 400 Newtonmeter maximales Drehmoment fallen über die vier angetriebenen Räder her. Für diesen tiefgreifenden chirurgischen Eingriff am Herz des TT berechnen die Abt-Chirurgen 14.760 Euro, die leider von keiner Krankenkasse übernommen werden.

Deutlich günstiger kommen die Fahrer eines Diesel-Audi TT zu mehr Leistung. Die serienmäßigen 170 PS des Audi TT 2.0 TDI steigert Abt für 1.680 Euro auf 190 Pferdestärken. Nach der Leistungskur liegen maximal 390 Newtonmeter an (Serie: 350 Nm).

Abt rüstet den Audi TT optisch auf

Optisch geht der Audi TT Roadster auf Wunsch ebenfalls mit mehr Verve zur Sache. Drei Aero-Pakete stehen zur Wahl. Dabei bietet beispielsweise das Aero-Paket III neben einem Frontspoiler, Seitenschwellern, einem Heckschürzenset inklusive einem Vierrohr-Endschalldämpfer und einem Heckflügel auch kürzere Fahrwerksfedern sowie einen 19-Zoll-Komplettradsatz.

Wer das Komplettpaket ordert, muss allerdings 7.990 Euro zahlen. Die günstigere Alternative bietet Abt natürlich ebenfalls an. Denn alle Anbauteile sind auch einzeln erhältlich.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote