10/2019, Abt Sportsline Audi S5 TDI Sportback Abt Sportsline
10/2019, Abt Sportsline Audi S5 TDI Sportback
10/2019, Abt Sportsline Audi S5 TDI Sportback
10/2019, Abt Sportsline Audi S5 TDI Sportback
10/2019, Abt Sportsline Audi S5 TDI Sportback 9 Bilder

Tuning von Abt Sportsline

Mehr Diesel-Power für den Audi S5

Tuner Abt Sportsline verpasst dem sportlichen Selbstzünder Audi S5 Sportback TDI nicht nur mehr Leistung, sondern optimiert auch Räder, Fahrwerk und Optik.

Objektiv ist dem Audi S5 in seiner aktuellen Sportback-Ausprägung in Sachen Leistungsbereitschaft nichts vorzuwerfen. Turbogeladener Dreiliter-V6-Motor, 347 PS und maximal 700 Newtonmeter, 4,9 Sekunden von Null auf Hundert und 250 km/h Topspeed: Das sind Werte, die sich für eine sportlich angehauchte Fließheck-Limousine der Mittelklasse durchaus sehen lassen können. Aber eines lässt sich nicht wegdiskutieren: Der erwähnte Motor ist ein Diesel. Und genau das ist der Grund, warum Audi-Fans derzeit leidenschaftlich bis empört über den S5 und andere, ebenfalls auf Selbstzünder umgestellte S-Modelle debattieren.

41 PS und 60 Newtonmeter extra

Irgendwie betrifft das alles auch Abt Sportsline. Der Traditions-Tuner muss schließlich mit den technischen Voraussetzungen arbeiten, die Audi vorgibt. Und wenn das heißt, dass die Kemptener ihr Zusatz-Steuergerät einem Dieselmotor verpassen müssen, dann machen sie das eben. In diesem Fall beträgt die Zusatzleistung 41 PS, das Drehmoment-Maximum wächst auf 760 Newtonmeter und auch das Beschleunigungsvermögen profitiert (4,7 Sekunden von Null auf Hundert). Kostenpunkt: 2.990 Euro.

10/2019, Abt Sportsline Audi S5 TDI Sportback
Abt Sportsline
Schattenspiel auf schwarzem Lack: Abt Sportsline veredelt den Audi S5 dezent, aber wirkungsvoll.

Fahrdynamisch soll der Audi S5 Sportback TDI von Gewinde-Fahrwerksfedern profitieren, die eine variable Tieferlegung zwischen 15 und 40 Millimeter erlauben. Sie stehen sowohl für Autos mit als auch für jene ohne elektronisch geregelte Dämpfer zur Verfügung und kosten in beiden Fällen 950 Euro. Die Federn lassen sich auf Wunsch mit Sportstabilisatoren kombinieren, die im Set mit 790 Euro zu Buche schlagen. Und mit dem 20-Zoll-Radsatz im Design Abt Sport GR, den das abgebildete Auto im Farbton Glossy Black samt diamantbedrehtem Felgenhorn trägt.

Nur kleine Styling-Akzente

Das Styling des Fließheck-Audis lässt Abt Sportsline weitgehend unangetastet – von kleinen Ausnahmen abgesehen. Außen akzentuieren ein 1.230 Euro teurer Frontspoiler aus PUR sowie ein Heck-Pendant aus Sichtkarbon (1.590 Euro) das S5 Sportback-Design. Zum Preis von zusammen 481 Euro lässt sich zudem der Innenraum mit Kappen für den Automatik-Wählhebel und den Start/Stopp-Knopf sowie einer Türeinstiegsbeleuchtung akzentuieren.

Fazit

Der Audi S5 ist von jetzt an nun mal ein Diesel und es gilt, das Beste daraus zu machen. Genau nach diesem Motto scheint Abt Sportsline zu verfahren. Dessen Tuning-Programm macht einen dezenten, aber wirkungsvollen Eindruck – und passt damit ebenso gut zu Audi wie zur S5-Baureihe sowie zu Abt selbst.

Mittelklasse Tuning 08/2019, BMW 5er G30/G31 Iconic Glow-Nierenbeleuchtung Iconic Glow-Nierenbeleuchtung von BMW Illuminierter Kühlergrill für den 5er G30

Auf Wunsch leuchtet die Doppelniere des 5ers nun bei Dunkelheit.

Audi A5
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Audi A5
Mehr zum Thema Abt Sportsline
Abt Audi A1 1 of 1
Tuning
07/2019, Abt Sportsline Audi RS3
Tuning
07/2019, Abt Sportsline Audi SQ5 TDI
Tuning