ABT SQ7 ABT
ABT SQ7
ABT SQ7
ABT SQ7
ABT SQ7 8 Bilder

Abt SQ7

Monster-Drehmoment und Breitbau-Kit

Abt verpasst dem Audi SQ7 einen Breitbau-Kit sowie 510 PS und 970 Newtonmeter.

Der Audi SQ7 verlässt seine Produktionsstätte serienmäßig mit 435 PS und 900 Newtonmetern. Der 4,0 Liter große V8-TDI-Motor ist aber zu mehr fähig – und Abt weiß das. Für 5.680 Euro plus Montage (181 Euro) und TÜV (90 Euro) verpasst der Veredler dem Audi weitere 75 PS und 70 Newtonmeter. Nach dem Motortuning leistet der SQ7 demnach 510 PS und 970 Newtonmeter.

Neben dem Motortuning sorgt die Sound Control (590 Euro) in Kombination mit dem werkseitigen Active Sound System für einen individuellen Fahrzeugklang. Ab 2020 soll zudem ein Breitbau-Aerodynamikpaket erhältlich sein. Aktuell lieferbar sind bereits die passenden 22 Zoll großen Sportfelgen in den Varianten Sport GR (4.640 Euro), HR Aero (5.680 Euro) und HR-F (5.480 Euro). Des Weiteren bietet Abt verschiedene Optionen zur Innenraumveredlung an wie eine Start-Stop-Schalterklappe mit beleuchtetem Logo (42 Euro + 73 Euro für die Montage) oder eine Türeinstiegsbeleuchtung (49 Euro).

Umfrage

1128 Mal abgestimmt
Was halten Sie vom Abt SQ7?
Super! Mehr Leistung und ein geiles Äußeres waren notwendig.
Nichts. Wer braucht denn sowas heutzutage noch?

Fazit

Mehr Leistung geht (fast) immer. Einem fetten SUV stehen aber nicht nur die Zusatz-PS, sondern auch der noch kommende Aero-Breitbau-Kit. Wir sind schon auf den nächsten ABT gespannt.

SUV Tuning Abt VW Touareg TDI V8 Abt VW Touareg V8 TDI 500 PS für den großen Diesel

Der Achtender legt von 422 auf 500 PS zu.

Abt
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Abt
Mehr zum Thema Abt Sportsline
VW Abt e-Transporter T6.1
E-Auto
ABT RS Familie
Tuning
Abt Audi SQ8 Aeropaket
Tuning